Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Konzertserie im Juni 2018
Benutzeravatar
principiantes
Beiträge: 1011
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von principiantes » 10. Jul 2019, 21:54

Also generell wäre ich schon gerne dabei und Strasbourg klingt fantastisch, aber Arbeit :nailfile: und hab echt keinen Urlaub mehr übrig... :cry:


"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
They say all good boys go to heaven, but bad boys bring heaven to you...

https://despedida1992.blogspot.de/

Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 5840
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von imagine » 10. Jul 2019, 22:13

Überstunden abbauen?
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 895
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von MartinC » 7. Aug 2019, 12:34

Ich war spaßeshalber mal wieder auf pathelive.com und habe mir die Saalpläne angeschaut, sofern sichtbar.

In Amneville läuft es offenbar weiterhin nicht gut. Ich bekomme via France Billet etwa alle 2 Wochen einen Ticketalarm für jeweils *ein* Kino. Weil das insgesamt kaum der Rede wert ist, kann man davon ausgehen, daß nur sehr schlecht laufende Einzelkinos in die allgemeinen Ticketssteme kommen - und Amneville wurde am 4.7. eingepflegt:

amneville-salle1.jpg

Das VOX in Strasbourg Innenstadt hat keinen Saalplan, daher kann man nicht sehen, wieviel verkauft ist, Aber der Saal 1 in Brumath ist faktisch ausverkauft, wobei es im Plan noch 8 freie Sitze gibt, während oben "7" gelistet ist:

brumath-salle1.jpg

Auf pathelive.com wird *nur* dieser Saal verlinkt, aber ich bin jetzt mal umständlich über das Kino selbst und dann über Datum 7.11. rein, und plötzlich ist dort Saal 3 (!) offen, der allerdings deutlich kleiner ist:

brumath-salle3.jpg

Dort sind grade mal 6 PLätze in der Mitte weg, und das sieht eher nach Haus-Reservierung aus... also quasi noch jungfräulich... :coffee:

Das Ganze finde ich ziemlich merkwürdig, zumal 2013 die beiden großen Säle 1+2 ausverkauft waren. Wenn jetzt Saal 1 so schnell faktisch ausverkauft war, warum machen sie dann einen kleinen Saal auf und "sagen es niemanden"... da kommt man wie gesagt nicht über die beworbenen Links rein, sondern nur händisch über das allgemeine Programm.

PS: Hmm... wenn ich reingehe, dann erscheinen auf der Seite ganz kurz *drei* graue Rechtecke als Platzhalter, die dann zu nur zwei Buttons/Vorstellungen um "20:00" in Saal 1 und Saal 3 führen, Saal 1 ist der von pathelive.com verlinkte.
Es könnte also sein, daß Brumath den Saal 2 wie schon 2013 lokal selber verkloppt, und/oder sogar schon ausverkauft hat.

Benutzeravatar
Erzengel
Beiträge: 742
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 7. Aug 2019, 16:08

Seit ich das letzte Mal reingeschaut habe, sind in Amnéville doch wenigstens einige Karten mehr weg, aber ich wundere mich trotzdem über den schleppenden Verkauf. Keine Ahnung - der Film läuft parallel auch in Esch-Alzette in Luxemburg, was vielleicht etwas ausmacht. Und in Nancy spielt am gleichen Abend Vanessa Paradis, die eventuell auch noch ein paar Zuschauer kostet???

Ich kann mich auch nicht mehr so genau erinnern, wie voll es 2014 war, aber es war (denke ich) auch nicht ausverkauft. Vielleicht gibt es auch noch einige spontane Besucher.
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 895
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von MartinC » 7. Aug 2019, 17:26

Mich überrascht vor allem der unglaubliche Run auf Brumath. 2009 gab es ja nur wenige Kinos, aber auch 2013 waren die beiden größten Säle frühzeitig ausverkauft. Das Pathé dort liegt in einem riesigen Gewerbegebiet mehr oder weniger auf der grünen Wiese. Solange es das einzige Kino weit und breit ist (wie 2009) verstehe ich das, aber hier bin ich etwas ratlos.

Für Brumath spricht, daß man direkt von der Autobahn (mautfrei) hinkommt, und es massenhaft kostenlose Parkplätze darum gibt. Innen ist es gigantisch groß, mit einer riesigen spektakulären Eingangshalle, und die Technik in den Sälen war bisher immer perfekt und vom feinsten. Aber trotzdem... :gruebel:

Was mir weiterhin auffällt, ist, daß entlang dem Grenzraum Elsaß/Lothringen scheinbar Strasbourg VOX & Brumath die einzigen Kinos mit "Atmos" sind. Alles rund um Amneville und alle nächsten Kinos Richtung Inland von Strasbourg aus haben das nicht. Daher hatte ich hier auch schon mal gefragt, ob das für die aktuellen Kino-Junkies irgendwie ein Must-Have und Ausschlußkriterium ist. Falls da massenhaft Leute von weiter weg nach Strasbourg nur wegen Atmos fahren, ergibt es natürlich Sinn, in Brumath zu buchen und nicht in einem verwinkelten Innenstadtkino mit schlechterem/teuren Parken.

Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 5840
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von imagine » 7. Aug 2019, 18:23

Brumath wird sicherlich viele vor allem außerhalb vom Stadtgebiet Strasbourg abdecken und bestimmt auch die intimere Atmosphäre haben als das VOX. Sind ja doch immerhin knapp 30 Kilometer und ich würde dann auch die das näher liegende Kino wählen :D
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 895
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von MartinC » 7. Aug 2019, 19:03

imagine hat geschrieben:
7. Aug 2019, 18:23
Bund bestimmt auch die intimere Atmosphäre haben als das VOX
Wie groß ist denn das VOX? Brumath ist ein gigantischer Komplex, speziell "intim" würde ich das nicht nennen.

Das VOX gibt im Netz "bis 340" Zuschauer an, also dürfte das der größte Saal sein. In Brumath haben die Säle 1 und 2 jeweils ca. 450 Plätze. Das ist mir insofern ganz recht, weil das die Chance auf "Arena-Atmosphäre" größer macht... :kicher:

Wir haben uns (neben der sehr guten Technik dort) auch wegen der Parksituation und der besseren Abreise in der Nacht für Brumath entschieden, das liegt hier besser am Weg.

Amneville ist mit ca. 580 Plätzen im Saal 1 dann nochmal größer.

Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 5840
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von imagine » 7. Aug 2019, 19:09

Damit hätte ich jetzt irgendwie nicht gerechnet :vomstuhlfall: :D

2013 waren wir auch in einem sehr großen Saal, glaube aber nicht das es damals der größte war :gruebel:
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 895
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von MartinC » 7. Aug 2019, 19:49

Ich hätte irgendwie auch gedacht, daß das größer ist, wobei man natürlich von außen nicht sehen kann, wie tief es in den Häuserblock hineingeht.

Auf dieser Seite hier: https://salles-cinema.com/alsace/vox-strasbourg
steht, daß sie 6 Säle haben, und geben Saal 1 mit 250 Plätzen und Saal 2 mit 350 Plätzen an.

In dem Text drüber wird diverser alter Kinos gedacht, die es nicht mehr gibt, und ein "Arcades" wird mit 720 Plätzen erwähnt. Da geht aber nicht daraus hervor, ob das ein Monstersaal war oder mehrere Säle zusammen.

Das Pathé Brumath wird auf der Website mit 12 Sälen und (zusammen) 2750 Plätzen angegeben.

Auf der ABC-Seite vom VOX sind Saal 1+2 andersrum benannt, die 6 Säle haben zusammen ca. 880 PLätze:
https://www.abcsalles.com/lieu/cinema-vox

Benutzeravatar
Jax
Beiträge: 40
Registriert: 15. Sep 2014, 19:57
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Point de suture
Lieblingsalbum: Avant que l'ombre (2005)
Lieblingsvideo: Oui mais... non
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Konzertfilm 2019 - Kinovorführung - Wer geht wohin

Ungelesener Beitrag von Jax » 8. Sep 2019, 17:33

Nachdem es nach der letzten Tour nicht mit einem Kinobesuch geklappt hat, bin ich diesmal dabei :freuhuepf:

Strasbourg
imagine
farmerprojekt
OneHitWonder

Brumath
MartinC

Amneville
Erzengel

Paris
Jax

Unter Vorbehalt bitte mit (*) kennzeichnen.
Не молчи, - не остынет кровь,
В ней моя любовь...

Дыши со мной
Отражая тени - мы танцуем под водой
Дыши со мной
Может быть, когда-то мы увидимся с тобой

Gesperrt