Setlist Spekulationen

Konzertserie im Juni 2018
Benutzeravatar
Erzengel
Alteingesessener
Alteingesessener
Beiträge: 462
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Setlist Spekulationen

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 14. Okt 2018, 15:30

Ich weiß, es ist noch lange hin, aber wir wollen uns ja die Zeit vertreiben und vielleicht regt das Thema auch ein paar Diskussionen an.

Wenn sich Mylène treu bleibt, und damit rechne ich, werden wir 2019 keine Songs von "Bleu Noir" und "Monkey Me" zu hören bekommen (was ich wenigstens im Hinblick auf "Diabolique mon Ange" durchaus bedauere).

Sie wird ca. 4 Songs von "Interstellaires" und weitere 4 von "Désobéissance" spielen. Welche das sind, da bin ich mir unsicher - ich rechne mit den beiden Titelsongs, vielleicht mit "N'oublie pas" falls LP mit dabei ist (fände ich cool :) ). "Rolling Stone" halte ich auch für ziemlich sicher.

Von den alten Songs sind, denke ich, eigentlich nur "Désenchantée" und "Sans Contrefacon" gesetzt.

Worauf ich verzichten kann ist "Stolen Car", wenn es so präsentiert wird, wie das Duett mit Moby bei der letzten Tour :kicher: (das fand ich damals gelungen, aber ein zweites Mal wäre so ein Duett halt phantasielos. Wenn Sting persönlich vorbei schaut, ist es in Ordnung :cool: ).


13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5479
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Setlist Spekulationen

Ungelesener Beitrag von imagine » 19. Okt 2018, 21:12

Je vier Songs von Interstellaires und Désobéissance halte ich auch für realistisch. Ich denke mal Rolling Sstone, N'oublie pas, Retenir l'eau, Interstellaires, Un jour ou l'autre und dann wird's schwer, weil die wirklich schnelleren Lieder hat Mylène ja zuletzt doch öfter weggelassen.

Allerdings würde ich stark drauf wetten, dass zumindest Oui mais non als erfolgreichste Single der letzten Jahr mit in der Setlist enthalten ist. Obwohl sie das ja bei PQSD auch nicht davon abgehalten, es 2006 und 2013 nicht zu singen :kicher:

Von den Klassikern... Désenchantée, Rêver und XXL auf jeden Fall, evtl. Ainsi soit je, L'ame-stram-gram und JTAM vielleicht. Und dann wird's schon wieder sehr schwer, weil es bei Mylène IMO wirklich sehr unvorhersehbar ist, was kommt. Es gab ja auch immer irgendwie einen Song, mit dem absolut keiner rechnet, so wie Et Pourtant oder A quoi je sers zu den letzten Tourneen.

Beyond My Control und Vertige fänd ich ganz cool, evtl. klappt's ja, nachdem ich 2012/13 Maman a tort gewünscht und bekommen habe :vomstuhlfall: :D

In der FB-Gruppe von Mylene.net wurde heute übrigens das hier gepostet, bestimmt Fake aber was soll's :D
Bildschirmfoto vom 2018-10-19 20-56-12.png
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

OneHitWonder
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 318
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Setlist Spekulationen

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 19. Okt 2018, 22:13

Also ohne City of Love ginge es für mich gar nicht...

Und ja: Diabolique mon Ange würde ich auch gerne nochmal sehen.

Désenchanté und Sans contrefaçon können wir glaub' ich als gesetzt betrachten. Libertine wäre auch mal wieder fällig.

Antworten