Französisch lernen/verbessern mit Mylène

Alle Themen, welche in kein anderes Forum bzw. Unter-Forum passen.
Benutzeravatar
Zi5ka
Beiträge: 177
Registriert: 20. Jul 2014, 11:46
Name: Franziska
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2013
Lieblingssong: Monkey Me
Lieblingsalbum: Innamoramento (1999)
Lieblingsvideo: California
Wohnort: Ingolstadt
Has thanked: 17 times
Been thanked: 20 times

Französisch lernen/verbessern mit Mylène

Ungelesener Beitrag von Zi5ka »

Hi zusammen,

ich weiß, dass es mal einen Thread zum Status Quo unserer Französisch-Kenntnisse gab, zum Französisch lernen/verbessern habe ich jedoch noch nichts gefunden. Also starte ich hier mal :D Seit dem Konzert in Brüssel hat mich eine Welle der Motivation gepackt, meine (früher eigentlich mal ganz guten) Französischkenntnisse wieder aufzupolieren. Und was würde sich dafür besser anbieten, als irgendwas Mylène-bezogenes? Bislang habe ich folgende Dinge überlegt / gestartet:

- Histoires de MF Podcast auf Spotify
- Alte Interviews/Reportagen auf YouTube suchen und konsumieren
- Mein anno 2013 angelegten und nie wirklich genutzten Nutzerkonten auf Inna/Mylène . net reaktivieren
- Irgendwoher (=> woher?) einen netten Muttersprachler aus dem Hut zaubern, der Lust hat, mit mir auf Französisch über Mylène zu quatschen.

Dachte, ich frage hier mal in die Runde, ob sich sonst schon mal jemand am Französisch lernen mit Mylène probiert und ggf. noch weitere Tipps hat. Würde mich über ein gemeinsames Brainstormen freuen :pc:
danny
Beiträge: 674
Registriert: 3. Okt 2020, 11:51
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2020
Lieblingssong: Pas de doute
Lieblingsalbum: Désobéissance (2018)
Lieblingsvideo: Sans logique
Has thanked: 179 times
Been thanked: 334 times

Französisch lernen/verbessern mit Mylène

Ungelesener Beitrag von danny »

Ich habe vor einiger Zeit diverse Songtexte fürs Forum übersetzt und überlege, da nochmal ranzugehen. Das hat doch einige Grammatikregeln reaktiviert und ich denke, dass ich das ein oder andere Lied jetzt nochmal anders verstehe/wahrnehme. Letzteres wäre einer neuen Übersetzung sicher zuträglich.

Was den Muttersprachler anbelangt: Vielleicht wirst du ja auf den frankophonen Seiten fündig. Aber gib Acht! Nicht mal alle deutschen Muttersprachler sind firm mit der standardsprachlichen „Korrektheit“. ;)
L'amour de ma vie, c’est mélancolie.
Benutzeravatar
Zi5ka
Beiträge: 177
Registriert: 20. Jul 2014, 11:46
Name: Franziska
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2013
Lieblingssong: Monkey Me
Lieblingsalbum: Innamoramento (1999)
Lieblingsvideo: California
Wohnort: Ingolstadt
Has thanked: 17 times
Been thanked: 20 times

Französisch lernen/verbessern mit Mylène

Ungelesener Beitrag von Zi5ka »

danny hat geschrieben: 30. Jul 2023, 11:24 Ich habe vor einiger Zeit diverse Songtexte fürs Forum übersetzt und überlege, da nochmal ranzugehen. Das hat doch einige Grammatikregeln reaktiviert und ich denke, dass ich das ein oder andere Lied jetzt nochmal anders verstehe/wahrnehme. Letzteres wäre einer neuen Übersetzung sicher zuträglich.
Sehr cool, dass wusste ich gar nicht! Schaue später auf jeden Fall mal rein & bin gespannt! Mylènes Songtexte stelle ich mir als Nicht-Muttersprachler schon wie ein hartes Pflaster vor :D
Antworten