[Sängerin] Alizée

Alles zu Songs, Alben, Konzerten und anderen Sängern/innen, Bands, etc.
Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 6455
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: Herbsleben
Has thanked: 356 times
Been thanked: 173 times
Kontaktdaten:

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von imagine »

@Martin: Der Anmerkung zu Sony kann ich mich uneingeschränkt anschließen. Es wird bei Künstlern, die (schon etwas) länger im Geschäft sind, erwartet, dass alles ein Selbstläufer ist. :nailfile:


Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog
Benutzeravatar
Stuntman_Dan
Beiträge: 367
Registriert: 2. Feb 2021, 19:00
Name: Daniel
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2020
Lieblingssong: Dessine-moi un mouton
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: City of love
Wohnort: Berlin
Has thanked: 118 times
Been thanked: 155 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von Stuntman_Dan »

MartinC hat geschrieben: 5. Sep 2021, 10:05
Stuntman_Dan hat geschrieben: 5. Sep 2021, 01:01 hatte Alizée heute Abend eine Live-Performance in einem Club in Paris
Singen oder hüpfen?
Es war schon ein Gesangsauftritt, aber sie hüpft dabei ja auch gerne mal... im Idealfall also Beides? :kicher:

Vielleicht gibt es demnächst davon auch Bild- und Tondokumente auf YT oder ähnlichen Kanälen, mal schauen...

Edit:
Aktuell gibt es in ihrer Insta-Story ein paar Handyvideos von ihrem Auftritt:

https://www.instagram.com/alizeeofficiel/?hl=de

...und noch ein paar mehr Videos in der Story von Les Follivores:

https://www.instagram.com/lesfollivores/
Le monde est triste sans imagination
Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 6455
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: Herbsleben
Has thanked: 356 times
Been thanked: 173 times
Kontaktdaten:

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von imagine »

"Psychédélices" und "Une enfant du siècle" und deren Singles erscheinen am 22. Juli als remasterte Neuauflagen inkl. Remixen.

zur Ankündigung
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog
Benutzeravatar
Erzengel
Beiträge: 961
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Has thanked: 80 times
Been thanked: 161 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von Erzengel »

Alizée ist gerüchteweise Teilnehmerin der französischen Ausgabe von The Masked Singer (angeblich ist sie der Affe :kicher: ).
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

03.06.21, Lille * 17.06.23 Genf * 30.06. + 01.07.23 Paris
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1154
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 35 times
Been thanked: 177 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Nicht ganz ausgeschlossen...

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 51177.html

PS: Bevor jetzt jemand stutzt... Masked Singer hat in Frankreich offenbar einen komplett anderen Modus, es treten zweimal 3 Masken gegeneinander an, von denen sofort einer rausfliegt. Der "Affe" war somit in der ersten Folge (23.8.) überhaupt nicht dabei, erst in der zweiten Folge (30.8.) mit zwei Songs.

Der zweite Song ist hier:

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 18849.html
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1154
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 35 times
Been thanked: 177 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Wenn ich daran gedacht hätte, dann hätte ich es ja in der Schweiz auch gucken können... :kicher:

Alizée (räumen wir es einfach mal ein, am Ende ist es dann sowieso Anke Engelke oder Sandra Nasić :twisted:) hält sich bislang in der Sendung.

In der ersten Folge war sie ja (bedingt durch den völlig anderen Modus in Frankreich) gar nicht dabei, in Folge 2 (siehe oben) anderthalbmal.

In Folge 3 gab es nur ein Duell, das sie gewonnen hat (und wo ich ihre Stimme nicht ganz so klar raushöre):

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 94664.html

Und in Folge 4 gewann sie wiederum das einzige Duell und ist sowas von klar sie:

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 68778.html
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1154
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 35 times
Been thanked: 177 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Und sie bleibt im Rennen... wobei das jetzt zum ersten Mal eine originelle neue Idee der franz. Show ist: Während das "Spielformat" sonst gegenüber der deutschen Show ziemlich entschärft und langweiliger ist. Ich kenne auch ehrlich gesagt kaum einen der bisher enttarnten C-Promis... aber in Frankreich sind halt Les Enfoirés die entsprechende Promi-Show, die in Deutschland als Institution fehlt, und insofern tut sich ein solches weiteres Format in Frankreich niemand aus der aktiven ersten Reihe mehr an.

Anyway, gestern war eine kürzere Sendung, in der jeweils zwei Masken ein Duett gesungen haben, und zwar ein Duett, das bereits im Original von zwei Promis als "one off" gesungen wurde. Und die wurden dann auch als Duett zusammen (weiter)gewählt, bis auf die Verlierer, wo dann unterschieden wurde. Gar nicht mal so unorginell, das könnte eigentlich auch mal Pro7 probieren. (*)

Affe & Schildkröte singen Natasha St-Pier & Pascal Obispo (und sind weiter):

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 63334.html

PS: (*) oder eher nicht... Wenn man mal darüber nachdenkt. Zum Reiz der deutschen Show gehört, daß bis auf ganz wenige Leute wirklich niemand weiß, wer wer ist - die Teilnehmer haben untereinander keinen Schimmer, wer die anderen sind, jeder ist nur in seiner eigenen Blase, und bei der Sendung treffen die sich nur in voller Maske hinter der Bühne. Wenn aber jetzt jeweils zwei ein Duett singen und einstudieren, läßt sich das kaum halten, d.h. ich vermute in Frankreich wissen hinter der Kulisse alle Bescheid.
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1154
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 35 times
Been thanked: 177 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Und das Äffchen hat die nächste Runde überstanden... (wer mal wieder hören will, wie Alizée versucht zu rappen) :shock:

https://www.tf1.fr/tf1/mask-singer/vide ... 01832.html

Hatte allerdings diesmal ihre Runde verloren und dann erst im finalen Stechen den Eisbär rausgekickt.
Benutzeravatar
RaynFarmer
Beiträge: 48
Registriert: 1. Okt 2018, 18:17
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Elle a dit
Lieblingsalbum: Innamoramento (1999)
Lieblingsvideo: Je te dit tout
Wohnort: NRW
Has thanked: 8 times
Been thanked: 11 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von RaynFarmer »

MartinC hat geschrieben: 21. Sep 2022, 08:46. Wenn aber jetzt jeweils zwei ein Duett singen und einstudieren, läßt sich das kaum halten, d.h. ich vermute in Frankreich wissen hinter der Kulisse alle Bescheid.

Das muss nicht sein. Bei der Show "Duos Mystères" z.B. gab es genug Teilnehmer, die nicht wussten wer ihr Partner ist. Die 1. Person wusste es oder mal wussten es keine der Parteien. Es wird strikt glaub ich einstudiert ohne "improvisation"

Hier mal ein Beispiel wo Camille Pomme erst an der Stimme erkennt auf der Bühne.





Oft wurden die Stimmen so modifiziert, dass einer oder beide Partner die Stimme nicht erkennen. Z.B. Hier Louane die ihren " Mann" nicht erkennt, weil sie die "veränderte" Version ins Ohr bekommt




Ob es aber wirklich bei Masked Singer genau so ist kann man sich nie sicher sein
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1154
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 35 times
Been thanked: 177 times

[Sängerin] Alizée

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Ich kenne das Format "Duos Mystères" nicht, läuft das auch über mehrere Wochen?

Die Situation beim deutschem TMS sieht ja so aus, daß zumindest die Hälfte der Teilnehmer keine Profi-Sänger sind, und ihre Songs eigens für sie arrangiert und dann passend eingeübt werden. Und die andere Hälfte singt gerne "gegen das eigene Image", hat also ebenfalls erheblichen Probebedarf.

Da stellt sich die Frage, wie man ein Duo hinter den Kulissen tagelang aufbaut und einstudiert, ohne daß die beiden Hauptakteure voneinander wissen, und so wie die Show hierzulande organisiert wird, halte ich das für sehr schwierig. Es ist ja bereits eine Mammut-Aufgabe für alle Teilnehmer plausible Alibis zu konstruieren...

Die französische Show betreibt sichtbar weniger Aufwand und die Arrangements, die ich gehört habe, sind schon mehr Karaoke als in Deutschland. Insofern könnte es sein, daß deutlich weniger geprobt wird (und auch nicht zusammen). Aber ich bezog mich ja auf das deutsche Format. Wenn Du Dir nochmal den Ork aus der letzten Staffel anschaust/anhörst, und den Aufwand, den sie *dafür* leisten mußte, um das einzustudieren. Ich halte es für unmöglich, diesen Zeit- und Arbeitsaufwand hinten den Kulissen zusammen mit einer *anderen* Person zu ermöglichen, deren Identität wechselseitig geheim bleibt.
Antworten