Turn back the time

Alle Themen zu Interviews und Auftritten aller Art, Artikeln in der (französischen) Presse, etc.
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1040
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 24 times
Been thanked: 126 times

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Da das Thema aufgekommen ist, möchte ich auch ein kleines Streiflicht von der Seite beisteuern, als (weitgehend) Außenstehender. Ich hatte ursprünglich überwiegend mit Jennys Forum zu tun. Aus welchen Gründen auch immer sammelten sich dort (damals) etwas mehr Leute, die auch Off-Topic unterwegs waren, und obwohl ich beide Foren kannte, fühlte ich mich dort etwas passender am Platz. Was Madame anging, schrieb ich sporadisch in beiden, das Off-Topic Zeux aber damals nur bei Jenny.

Ich habe sie einmal persönlich getroffen, zusammen mit einem knappen Dutzend ihrer aktiven Mitglieder. Ich empfand sie als eine sehr freundliche und aufgeschlossene Frau, und was ich ihr (und den anderen Leuten damals) extrem hoch anrechne, ist, daß sie mir gegenüber keinerlei schlechte Worte über dieses Forum hier geäußert hat, und mich sogar aktiv ermunterte, in beiden Foren mitzumachen. Was auch immer in der Vergangenheit gewesen sein mag, hatte sich zu dem Zeitpunkt erledigt, und auch über Zankereien zwischen "düstere vs. helle" bzw. "alte vs. neue" Mylène, und noch mehr über die "alten vs. neuen" Fans machte sie sich selber lustig...

Insofern bin ich sehr froh, daß diese alten Auseinandersetzungen dann auch in diesem Forum hier in den letzten 10 Jahren nie wieder aufgegriffen und fortgeführt wurden... :)

Ich habe nur noch zu drei Leuten von damals Kontakt, würde aber die anderen gerne noch einmal wiedersehen. Im letzten Jahr hatte ich noch einmal einen ernsthaften Versuch unternommen, sie aufzuspüren. Tatsächlich bekam ich zu einer Person noch einmal Kontakt, der dann nur Corona-bedingt wieder eingeschlafen ist. Sollte das noch jemals vorbeigehen, werde ich das wieder aktivieren...

Es gab zu der Zeit, als das Forum schloß, offenbar bei mehreren Gruppen unabhängig Schicksalsschläge, die nichts mit den Foren oder Mylène zu tun hatten, und die sie in alle Winde zerstreut haben. Einige andere, die nicht involviert waren, kamen dann hierher.

Es gab ein Mitglied, "loup", der leider völlig spurlos verschwunden ist, und den ich unglaublich gerne wieder kontakten möchte. Sollte irgendjemand, der (vielleicht auch "unsichtbar") hier mitliest, etwas über ihn wissen - ich denke, es war ein "er" - dann melde Dich bitte per PM bei mir...


Benutzeravatar
farmerprojekt
Beiträge: 456
Registriert: 17. Mär 2011, 07:16
Fan seit: 2006
Lieblingssong: XXL
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: The Farmer Project
Has thanked: 10 times
Been thanked: 29 times

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von farmerprojekt »

imagine hat geschrieben: 15. Jul 2021, 16:43 Ja, wir/ ich kame damals quasi zwischen die Fronten 😅 Aber ich stimme dir zu, was die beiden Seelen abgeht.
Stimmt der Kanon war ungefähr so: Warum muss man jetzt noch ein drittes Forum aufmachen, Mylène sagt eh so wenig, dass es nicht mal für 2 Foren reicht 🥱😀 und dann hast du auch noch das „alte“ Forum dazu bekommen. Da war was los… :auslach: Die ganz genauen Umstände für die Auflösung des Jenny Forum kann ich nicht genau sagen. Aber wahrscheinlich auch interne Unstimmigkeiten. Vielleicht können die Leute was dazu sagen, die bis zum Schluss dort waren …. @MartinC ? :)

Edit: Hast du ja schon jetzt selbst getan . Jaaaa „loup“ mochte ich auch sehr gerne
Tour 2009 - 05/06/2009 - 12/09/2009
Timeless - 17/09/2013 - 18/09/2013 - 20/09/2013
Tour 2019 - 07/06/2019 - 08/06/21019 - 11/06/2019
Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 6228
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: Herbsleben
Has thanked: 238 times
Been thanked: 135 times
Kontaktdaten:

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von imagine »

Es gab ja damals offiziell den Hacker-Angriff auf das andere Forum, woraufhin es dann irgendwann weg war. Aber es ist echt schon wieder so lange her alles.
MartinC hat geschrieben: 15. Jul 2021, 18:02 Insofern bin ich sehr froh, daß diese alten Auseinandersetzungen dann auch in diesem Forum hier in den letzten 10 Jahren nie wieder aufgegriffen und fortgeführt wurden...
:dito: Das hatte sich dann irgendwann in der Tat auch gegeben, dürfte so ab um 2010 gewesen sein.

@ topic:

Ich hab gerade mal geschaut, wann ich eigentlich so richtig in Mylènes Musik eingestiegen bin. Am 27. August 2006 ging damals die Bestellung für Avant que l'ombre und les mots bei Amazon raus. Also nächsten Monat genau 15 Jahre :vomstuhlfall:
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog
Benutzeravatar
spocintosh
Beiträge: 87
Registriert: 29. Okt 2019, 01:06
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2001
Lieblingsvideo: Je te rends ton amour
Wohnort: Hamburch
Has thanked: 79 times
Been thanked: 27 times

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von spocintosh »

Is auch immer geil, dass sich Leute in Gemeinschaften, Foren, Stammtischen oder whatever treffen, weil sie was gemeinsam haben - und sich dann darüber streiten und entzweien, dass sie in dieser ursprünglichen Gemeinsamkeit noch ein paar unterschiedliche Facetten aufweisen...
danny
Beiträge: 269
Registriert: 3. Okt 2020, 11:51
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2020
Lieblingssong: Pas de doute
Lieblingsalbum: Désobéissance (2018)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Has thanked: 86 times
Been thanked: 116 times

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von danny »

spocintosh hat geschrieben: 17. Jul 2021, 15:02 Is auch immer geil, dass sich Leute in Gemeinschaften, Foren, Stammtischen oder whatever treffen, weil sie was gemeinsam haben - und sich dann darüber streiten und entzweien, dass sie in dieser ursprünglichen Gemeinsamkeit noch ein paar unterschiedliche Facetten aufweisen...
Und nicht selten geschieht dies auch aus absolut unnötigen Gründen. Bloß weil die Meinungen hier & da aufgrund einiger Feinheiten auseinandergehen, heißt das nicht, dass man getrennte Wege gehen muss. Fürs große Ganze stimmt man doch immer irgendwie überein. ;)
On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux.
Benutzeravatar
MartinC
Beiträge: 1040
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Has thanked: 24 times
Been thanked: 126 times

Turn back the time

Ungelesener Beitrag von MartinC »

Wir sollten das Thema wirklich nicht wieder aufkochen... nur soviel - Streit über Feinheiten bzgl. der Künstlerin war eher ein Symptom als die Ursache. Soweit ich das mitbekommen hatte, gab es 1-2 Personen, die aus eher persönlichen Gründen (und Problemen) ausgesprochen manipulativ hinter den Kulissen Leute gegeneinander ausspielten, bis sich diese dann in der Öffentlichenkeit über Trivialitäten in die Haare bekamen. Ich würde sagen, das alltägliche Phänomen, daß zwei zankende Kinder im Sandkasten zu einer Massenschlägerei des halben Stadtviertels führen, ist eine schöne Metapher.

Alles , was ich dazu noch sage, ist - es waren nicht die Leute hinter diesem Forum, und es war nicht Jenny bzw. die Leute hinter ihrem Forum. Da ich beide auch persönlich getroffen und gesprochen hatte, maße ich mir dieses Urteil an...

Das Ende von Jennys Forum war unglaubliches Pech. Das Forum wurde durch einen Hackerangriff abgeschossen zu exakt dem Zeitpunkt, wo (wie schon erwähnt) die Community aus unterschiedlichen rein privaten Gründen ganz andere Probleme hatte, und die Konsequenz war, daß es danach nicht wieder aufgemacht wurde und sich die meisten Leute in alle Himmelsrichtungen zertreuten - bis auf 3-4, die jetzt hier sind.

Ich wiederhole das jetzt nochmal - wenn *irgendwer* von damals grade passiv mitliest, bitte meldet Euch bei mir per PM. Ich habe nur noch Kontakt zu drei Leuten (ihr wißt voneinander) ;)
Antworten