E-Tickets aus "zweiter Hand"

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5349
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: E-Tickets aus "zweiter Hand"

Ungelesener Beitrag von imagine » 30. Nov 2013, 16:55

@ OneHitWonder: Hast eine PM ;)


Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 286
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: E-Tickets aus "zweiter Hand"

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 30. Nov 2013, 21:58

imagine hat geschrieben:@ OneHitWonder: Hast eine PM ;)
Danke!

Viagogo gibt einem den Namen des Verkäufers ja nicht bekannt. Habe also gestern Abend nach Name und Adresse auf dem Ticket gegoogelt und tatsächlich eine Mail Adresse gefunden. Einfach mal hingeschrieben und zu meiner Überraschung war schon heute Morgen eine Antwort da. Ich habe tatsächlich den ursprünglichen Käufer gefunden.

Ein geklautes PDF scheidet demnach aus und hätte er ein schlechtes Gewissen, hätte er nicht aus der Deckung zu kommen brauchen. Daher mache ich mir keine allzugroßen Sorgen mehr.

Im PDF findet sich die Signatur von iTextSharp. Das nutzt viagogo offenbar um die PDFs neu zu erstellen. Aus deren Sicht nachvollziehbar: Egal aus welcher Quelle die Tickets stammen, hinterher sind sie ungeschütztes PDF 1.5. Das spart Kosten beim Support weil alle das gleiche Format haben und sie sich nicht mit Druckproblemen der Kunden bei irgendwelchen Exoten herumschlagen müssen.

Hoffen wir mal, dass am Charles de Gaulle am Freitag im Gegensatz zu diesem Wochenende alles glatt läuft. Denn da muss ich umsteigen. :D

*Edit*

Eben kam noch eine Mail mit der Telefonnummer der Verkäufers. Er sei auch im Konzert und meinte, wenn es Probleme mit dem Ticket gibt käme er gerne kurz raus und bestätigt es.

Übrigens waren das 2 Tickets nebeneinander und der Platz neben mir ist noch zu haben. Wenn ich den Saalplan nicht falsch rum halte ist I25 genau mittig unterhalb der Regie.

Antworten