MTV Europe Music Awards 2007

Alles zu Songs, Alben, Konzerten und anderen Sängern/innen, Bands, etc.
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5483
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

MTV Europe Music Awards 2007

Ungelesener Beitrag von imagine » 2. Nov 2007, 01:29

Gestern wurden ja in München die MTV Europe Music Awards 2007 verliehen. Welche Meinung habt ihr dazu? Habt ihr sie geschaut?

Meine Meinung zu den EMAs 2007:
- Ich habe mir, obwohl ich die Chance gehabt hätte, die EMAs nicht angeschaut, zumal nicht wirklich interessantes für mich dabei war (zwar waren Shakira und Beyonce zusammen nominiert, aber sie haben ja nicht gewonnen :cry: :roll: )
- Von den Gewinnern der einzelnen Ländern abgesehen (außer Deutschland und Bushido :| ), fand ich die Gewinner-Liste der restlichen Kategorien einfach nur armselig, da wieder nur "die Üblichen" gewonnen haben, die bspw. auch bei den Video Music Awards gewonnen hatten :egal:
- Zur Moderation von Snoop Dogg hatte mich von längerer Zeit schon mal in einem anderen Forum zu geäußert, dass ich die Wahl nicht nachvollziehen konnte/ kann. Es gibt in Europa/ Deutschland, etc. doch so viele Interpreten, etc. , die dies hätten auch tun können und womit Snoop Dogg nicht erst aus Ami-Land hergeholt werden müssen.
- Außerdem fand ich es Quatsch, dass die EMAs ausgerechnet am 1.11. stattfinden musste, wo doch in Allerheiligen (Feiertag) bspw. in Bayern war.


Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Antworten