Shortnews

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) ;) :D :kicher: :lol: :rofl: :auslach: :innocent: :P :wub: :love1: :freuhuepf: :pfeif: :sabber: :naughty: :smoke: :kniefall: :music: :irre: :???: :egal: :bored: :coffee: :nailfile: :was: :eek: :angst: :mad: :( :motz: :cry: :kotz: :group: :hug: :twisted: :gaga: :keule: :gruebel: :help: :ideehab: :moral: :dunno: :vomstuhlfall: :pc: :eingenwilligerpc: :pcbreak: :cool: :oops: :roll: :shock: :geek: :| :idea: :!: :?: :arrow:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Shortnews

Shortnews

von StardustRebel » 15. Jul 2019, 18:24

Erzengel hat geschrieben:
15. Jul 2019, 08:01
Dieses „gesprenkelte“ Vinyl sieht schon toll aus. Berichte mal, wenn die Platten ankommen sind. Dauert ja sowieso noch etwas. Veröffentlichungstermin ist schließlich der 30. August.
Ja, zum einen gefallen mir die ""gesprenkelten" auch besser und zum anderen war es 10€ günstiger als bei Fnac. :innocent:

Shortnews

von Erzengel » 15. Jul 2019, 08:01

StardustRebel hat geschrieben:
14. Jul 2019, 22:01
Erzengel hat geschrieben:
12. Jul 2019, 22:08
Einfarbiges Vinyl gibt es auch über FNAC (Beispiel siehe unten). Dort habe ich sie mir bestellt, die „gesprenkelte“ Version, die man auch unten sehen kann, muss über mylenefarmer.shop bestellt werden, aber da habe ich auch negatives über Verpackung und Versand gelesen. Daher habe ich mich an FNAC gehalten. Die sind sehr zuverlässig.
War jetzt mal so mutig und habe sie mir beim Mylène Shop bestellt. Ich hoffe doch es läuft alles glatt. :keule:
Dieses „gesprenkelte“ Vinyl sieht schon toll aus. Berichte mal, wenn die Platten ankommen sind. Dauert ja sowieso noch etwas. Veröffentlichungstermin ist schließlich der 30. August.

Shortnews

von StardustRebel » 14. Jul 2019, 22:01

Erzengel hat geschrieben:
12. Jul 2019, 22:08
Einfarbiges Vinyl gibt es auch über FNAC (Beispiel siehe unten). Dort habe ich sie mir bestellt, die „gesprenkelte“ Version, die man auch unten sehen kann, muss über mylenefarmer.shop bestellt werden, aber da habe ich auch negatives über Verpackung und Versand gelesen. Daher habe ich mich an FNAC gehalten. Die sind sehr zuverlässig.
War jetzt mal so mutig und habe sie mir beim Mylène Shop bestellt. Ich hoffe doch es läuft alles glatt. :keule:

Shortnews

von THomasHH » 13. Jul 2019, 09:23

Manche Trends muss man einfach nicht mitmachen ... :coffee:

Shortnews

von MartinC » 12. Jul 2019, 22:44

Erzengel hat geschrieben:
12. Jul 2019, 22:08
aber die Rückkehr der Cassette habe ich bisher nicht verstanden.
Zumindest nicht den Zeitpunkt und die Geschwindigkeit...

Ich hätte da eine kleine Geschichte dazu... 2011 gab es in London eine Reunion einer AvantGarde-Band aus den 80ern, in einem Club hinter Kings Cross. Das war von den Medien her ein gewisser Almauftrieb und als Support spielten zwei vergleichbar radikale aber sehr junge Bands, deren Fans ebenfalls ziemlich junges Gemüse war. Zu meiner (damaligen) Verblüffung verkauften die Supportbands am Merch absolut keine einzige CD sondern eine Vinyl LP, 2-3 Vinyl Singles/EPs und... einen Stapel mit diversen Cassetten. Und soweit ich es verfolgt habe, kaufte das jugendliche Volk überwiegend letztere.

Es hatte sich vor knapp 10 Jahren offenbar ein gewisser analoger Untergrund gebildet von Bands und deren Fans, die wohl die Cassette als ein Format wiederentdeckt haben, mit dem sie sich gegenüber dem (damaligen) Overground abgrenzen konnten. Und in gewisser Weise passte dazu, daß beide Bands sehr stark an den "Cassetten-Untergrund" der frühen 80er-Jahre erinnert haben.

Von diesem Erlebnis an fiel mir das auch anderswo immer wieder auf, auch in Frankreich (in Deutschland weniger), wo in Independent-Läden in der Ecke mit lokalen Bands immer wieder neue Demo-Cassetten zum Verkauf auftauchten, ich hatte aber den Eindruck, daß das insgesamt vom Umfang her stagnierte - es wurde nicht größer, es verschwand aber auch nicht.

Und irgendwann vor ca. 1-2 Jahren muß das auf einen Schlag bei den Majors angekommen sein, daß Cassetten plötzlich ungemein cool in der "Szene" sind und von jetzt auf gleich gibt es kein Blockbuster-Release mehr, das nicht auch als Cassette rauskommt. Womit die Revolution mal wieder ihre Kinder frißt... :mad:

Ich warte jetzt auf die erste Mädel-Band, die alten Pubrock spielt und als Edison-Walze rausbringt... :nailfile:

Shortnews

von Erzengel » 12. Jul 2019, 22:08

Am 28. August erscheinen die 4 ersten Alben von Mylène nochmals in farbigem Vinyl und auf MC. Ich bin ja ein großer Vinylfan und habe glücklicherweise meine Sammlung aus den 80ern noch zuhause, aber die Rückkehr der Cassette habe ich bisher nich nicht verstanden. Trotz „Guadians of the Galaxy“ :kicher:

Einfarbiges Vinyl gibt es auch über FNAC (Beispiel siehe unten). Dort habe ich sie mir bestellt, die „gesprenkelte“ Version, die man auch unten sehen kann, muss über mylenefarmer.shop bestellt werden, aber da habe ich auch negatives über Verpackung und Versand gelesen. Daher habe ich mich an FNAC gehalten. Die sind sehr zuverlässig.
Dateianhänge
34A568D7-34F8-4868-98F3-522E415026C2.jpeg
34A568D7-34F8-4868-98F3-522E415026C2.jpeg (21.41 KiB) 107 mal betrachtet
F61CEDB2-2CC9-4793-B095-F19BA83BDD76.jpeg
00D7DF82-6A3B-468E-8CF5-C95B937A3093.jpeg

Shortnews

von imagine » 20. Apr 2019, 10:04

Remyxes.com ist eine schon relativ alte Seite, die Fanremixes anbietet. Habe aber eher selten mal in was reingehört :kicher:

Shortnews

von Erzengel » 20. Apr 2019, 09:03

https://twitter.com/ReMYxesCom/status/1 ... 4730817536

Auf remyxes.com gibt es 29 Remixe von "Désobéissance" als Download. Gratis. Ist wohl ein Fanprojekt. Scheint nicht mit einem Virus verbunden zu sein :kicher:

EDIT: habe erst jetzt festgestellt, dass es schon einmal so ein Projekt gab für "Monkey Me". Habe ich auf meiner Festplatte gefunden. Konnte mich gar nicht mehr daran erinnern.

Shortnews

von Erzengel » 19. Dez 2018, 19:35



Ein erster Werbeteaser. Sind natürlich nur alte Aufnahmen, aber trotzdem machen Sie Lust auf die Konzerte im nächsten Jahr.

Shortnews

von Erzengel » 1. Dez 2018, 09:12

Im aktuellen deutschen Rolling Stone ist übrigens ein Artikel über LP a.k.a. Laura Pergollizzi zu finden. Allerdings wird ihr Nr. 1 Hit in Frankreich mit Mylène natürlich völlig unterschlagen. War ja klar. Die französische Musikszene ist für den R.S. - wie so viele andere Musikzeitschriften auch - ein weißer Fleck auf der Landkarte.

Nach oben