Wie gefällt euch das Timeless 2013 Live-Album?

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von imagine » 7. Dez 2013, 21:13

Das war ja nun leider schon bekannt, dass nicht alle Songs drauf sind. Bin jetzt aber echt gespannt, ob sich das Gerücht bewahrheitet, dass es zuM FIlm nochmal eine Doppel-CD mit allen Songs geben wird :warten: Und wenn dem so isein sollte... :kickass: für Universal/ Polydor :twisted:
0


Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 984
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von principiantes » 8. Dez 2013, 00:35

:dito:
Ich glaube mehr braucht man dazu wirklich nicht zu sagen. Ich find es so schade, dass so viel fehlt :(

Edit 08.12.13; 00:34: Ok, der Bass fehlt wirklich etwas bei der CD. Aber ansonsten liebe ich sie! :love1:
0
"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
http://www.adelefans.de/
http://www.adelefans.de/forum/

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 277
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 8. Dez 2013, 00:37

MartinC hat geschrieben:Was mich spontan underimpressed hat, ist "Je t'aime mélancolie", das sollte viel mehr wummsen und rummsen.
Hast Du's inzwischen lossless gehört? Falls das an der Ecke überhaupt einen Unterschied macht. Ich hab dein Posting noch gelesen bevor ich gestern hin gegangen bin. Im Vergleich zu XXL, Oui mais... non oder auch A l'ombre hat es nicht diese Bass Dominanz. Auf der CD ist - finde ich - schon Bass mit nennenswertem Pegel da, aber nur in den ganz unteren Frequenzbereichen. Prüf mal die Freigängigkeit Deiner Tieftöner :D.

Insgesamt gefällt mir die CD jenseits der bekannten Mängel bei der Trackliste gut. Macht Spass zu hören und hat schon jetzt für lange Zeit einen Platz im Auto sicher. Für jemanden der nicht vor Ort war würd' ich sagen: Perfekt. Aber in der Halle klangs einfach nochmal besser/anders. Vielleicht liegt das aber auch am fehlenden Bild :rofl:

Für mich hätte auf der CD gerne noch mehr vom brillianten, halligen Klang übrig bleiben dürfen. Über die Dynamik kann man nicht meckern, allerdings wurde das größere Potenzial der BD wie befürchtet nicht genutzt. Da diese ein audiophiles Format und eh nur eine Zugabe zur CD ist, hätte man dort durchaus vom vermuteten Geschmack der Masse abweichen können.

Wenn ich es andererseits daran messe wie ich Live Alben anderer Künstler bewerte: Was mir "zu live" klingt und zu sehr vom gewohnten Studio Sound abweicht, lasse ich oft links liegen. Man misst halt einfach mit zweierlei Maß. Live war gestern. Ab heute bleibt uns das und da klagt man doch auf hohem Niveau. :)

Richtig begeistert hat mich der Trailer für "Le Film". Ist der typische Hanns Stil, aber genau der gehört für mich zu Mylène. :wub:
Er versteht es einfach, sie bestens in Szene zu setzen.
0

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von MartinC » 8. Dez 2013, 10:15

OneHitWonder hat geschrieben:Hast Du's inzwischen lossless gehört? Falls das an der Ecke überhaupt einen Unterschied macht. Ich hab dein Posting noch gelesen bevor ich gestern hin gegangen bin. Im Vergleich zu XXL, Oui mais... non oder auch A l'ombre hat es nicht diese Bass Dominanz. Auf der CD ist - finde ich - schon Bass mit nennenswertem Pegel da, aber nur in den ganz unteren Frequenzbereichen. Prüf mal die Freigängigkeit Deiner Tieftöner.
Nope. Amazon.fr packt mein Zeug jetzt seit Freitag ohne Unterlaß ein, Postman Pat (oder wie immer der in Frankreich heißt) hat sich aber noch nicht bei denen blicken lassen. Wird also eher Dienstag dann.

Meine Anmerkung bezog sich nicht auf den absoluten Gesamtsound sondern auf den relativen pro Lied. In der Halle hat "Sans contrefaçon" immer schön gewummst und "Je t'aime mélancolie" hat nochmal eine Schippe draufgelegt. Bei meinen "Preview" MP3s klingt "Sans contrefaçon" genau richtig, aber "Je t'aime mélancolie" legt keine Schippe drauf sondern eher 1-2 Schippen runter.

Das Gitarren-Break gegen Ende muß klingen, als würden danach die Hälfte der Gitarrensaiten in Fetzen runterhängen, und das tun sie auf dem Album mitnichten.
0

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 377
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 8. Dez 2013, 11:46

OneHitWonder hat geschrieben:Wenn ich es andererseits daran messe wie ich Live Alben anderer Künstler bewerte: Was mir "zu live" klingt und zu sehr vom gewohnten Studio Sound abweicht, lasse ich oft links liegen. Man misst halt einfach mit zweierlei Maß. Live war gestern. Ab heute bleibt uns das und da klagt man doch auf hohem Niveau. :)


Aber das ist doch der Sinn eines Livealbums :gruebel: - gerade die legendären Livealben der Rockgeschichte zeichnen sich doch dadurch aus, daß die Künstler / Bands live eben nicht den Studiosound 1:1 reproduzieren.
OneHitWonder hat geschrieben:Richtig begeistert hat mich der Trailer für "Le Film". Ist der typische Hanns Stil, aber genau der gehört für mich zu Mylène. :wub:
Er versteht es einfach, sie bestens in Szene zu setzen.


Er kann es halt :) - mir ist das gestern Abend wieder sehr aufgefallen, als ich bei Zazie war. Zazie und Mylène sind beides sehr originelle und faszinierende Liveperformer, aber es ist interessant, wie verschieden sie sich doch inszenieren.

Ich werde über Zazie noch ausführlich berichten.
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

milen
Beiträge: 2
Registriert: 23. Nov 2013, 01:33
Fan seit: 2012

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von milen » 8. Dez 2013, 14:47

Hi,

ich habe die CD via cede.ch auch schon seit Freitag :-) Habe mich sehr gefreut! Dass eben Elle a dit fehlt (einer der besten Songs auf der neuen CD) ist natürlich schade.
Intro und A Force de gehören für mich zu den Highlights, deswegen gehe ich auch zu den Konzerten. Monkey Me und Qui mais non... sind einfach keine guten Songs, könnte
von sonst irgendjemandem sein, aber egal.
Die CD ist stimmlich natürlich sehr überarbeitet, aber das war bei Mylene schon immer so. Das ist generell immer so, Ausnahme sind ganz wenige, die wirklich alles
im pitch singen können, aber die Tanzen und Blinken vielleicht auch nicht so fest.... Bei dieser computerbetriebenen Show natürlich recht einfach das ganze zu
Synchronisieren und zusammenzuschnippseln. Aber das stört mich ja nicht, hauptsache es klingt nicht schief.

Ich bin mal auf die DVD gespannt, da könnte ich mir schon noch die eine -oder andere Überraschung vorstellen.

Elle a dit wird sicher von dem anderen Song L'Amour .... ersetzt, welcher absolut scheusslich ist, erinnert mich an RingelRingel-Reihe...
0

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 277
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 8. Dez 2013, 15:13

Erzengel hat geschrieben:
OneHitWonder hat geschrieben:Wenn ich es andererseits daran messe wie ich Live Alben anderer Künstler bewerte: Was mir "zu live" klingt und zu sehr vom gewohnten Studio Sound abweicht, lasse ich oft links liegen. Man misst halt einfach mit zweierlei Maß. Live war gestern. Ab heute bleibt uns das und da klagt man doch auf hohem Niveau. :)


Aber das ist doch der Sinn eines Livealbums :gruebel: - gerade die legendären Livealben der Rockgeschichte zeichnen sich doch dadurch aus, daß die Künstler / Bands live eben nicht den Studiosound 1:1 reproduzieren.
Hmm - hat mir schon beim Schreiben nicht so recht gefallen, der Satz. Ich probiers nochmal: Es gibt neben den Legenden auch viele weniger begnadete. Bei weitem nicht jeder klingt Live so gut oder besser wie im Studio. Also ist einem das dann "schlechtere" Live Album nur was wert, wenn es ein Stück Erinnerung bedeutet, man also selbst dort war. Oder es wird eben kräftig aufgepimpt, klingt dann nicht mehr "zu live", womit wir dieser bei diesem Begriff sind, wird für die Allgemeinheit hörbarer und somit verkäuflicher.

Mylène ist live (natürlich völlig objektive Tatsache :kicher:) noch besser als im Studio, daher hier mein Wunsch: Bitte so live wie möglich. Zweierlei Maß halt...
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Wie gefällt euch das Timeless 2013 Live-Album?

Ungelesener Beitrag von imagine » 8. Dez 2013, 17:22

Hab das Album zwischenzeitlich auch geschickt bekommen, an der Stelle danke nochmal :kicher:

Nach einmal hören mein Fazit: ist trotz fehlender Songs gut geworden, aber bei dem ein oder anderen Song fehlt der Bass, u. a. insb. beim Intro und JTAM.
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
L`ombre
Administrator
Administrator
Beiträge: 179
Registriert: 6. Mai 2011, 22:22
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Innamoramento (1999)
Lieblingsvideo: The Farmer Project
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Wie gefällt euch das Timeless 2013 Live-Album?

Ungelesener Beitrag von L`ombre » 8. Dez 2013, 21:00

Hoffe doch das meines am Montag dann eintrifft. Das finde ich aber cool mit dem Leeloo Backstage Pass.
Die Bilder sind echt niedlich von ihm. Ich weiß ja nicht ob das ihre Idee war,,,,aber es würde schon zu ihr passen ;)

Freue mich sehr auf das Album. . . . okay...ich kann`s kaum abwarten :D
0
Bild
Délétère, moi délaissée - Et mourir d’être mortelle - Mourir d’être aimée <3 JTM - JTT <3

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 377
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: Wie gefällt euch das Timeless 2013 Live-Album?

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 9. Dez 2013, 14:05

Votre date de livraison estimée est: Jeudi 12 décembre 2013

Geduld, Geduld :(
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast