[Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5254
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 23. Nov 2013, 17:50

Das ist alles von unserem Konzert :D
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
cross
Mylène-Fan
Beiträge: 77
Registriert: 14. Nov 2013, 16:46
Name: Tommy
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1995
Lieblingssong: Je te dis tout
Lieblingsalbum: Avant que l'ombre (2005)
Lieblingsvideo: Diabolique mon ange (live)
Wohnort: Herne/NRW

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von cross » 23. Nov 2013, 21:51

Wunderbare Bilder und endlich mal guter Sound...
Die Quali ist super, und so wie Mylene hier Je te dis tout und Et pourtant singt könnten sie von mir aus unbearbeitet auf die Live-CD.
Schade nur, dass nicht alle outros/interludes dabei sind, die nach Et pourtant und nach Diabolique mon ange hätte ich gerne auch gesehen.
Die Videos pack ich mir erstmal unbearbeitet direkt auf ne Blu-ray, das erleichtert das warten auf die Tour-DVD.
Danke nochmal für den Link.

Übrigens scheint die Halle riesig zu sein, wie viele passten denn da rein?
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5254
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 23. Nov 2013, 22:00

Das Zenith in in Straßburg wirkt sehr groß dabei passen "nur" ca. 12.000 Leute rein.
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 376
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 24. Nov 2013, 00:56

Das Zenith in Strasbourg war sogar die kleinste Halle, in der ich Mylene gesehen habe. Da gab es nicht einmal Leinwände rechts und links der Bühne :-)
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 978
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von principiantes » 24. Nov 2013, 16:43

Ich muss gestehen, bis ich dann im Zenith stand, hab ich mir das immer rießig vorgestellt, zumal es von draußen auch so groß aussieht. Aber innen war es dann viel kleiner als erwartet und recht übersichtlich :)
0
"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
http://www.adelefans.de/
http://www.adelefans.de/forum/

Benutzeravatar
silence
Mylène-Fan
Beiträge: 54
Registriert: 11. Jan 2010, 22:31
Name: Antje
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2008
Lieblingssong: C'est dans l'air
Lieblingsalbum: N° 5 on Tour (2009)
Lieblingsvideo: Je t'aime mélancolie
Wohnort: Soest
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von silence » 25. Nov 2013, 19:08

Ich hab mir mal die Videos angeschaut.. :wub: herzlichen Dank an den edlen Spender dass Du uns daran teilhaben lässt !!!! :love1: merci !!

-- 25. November 2013, 19:08 --
MartinC hat geschrieben:Und wo sich der Thread so schön in eine "Pleiten, Pech & Pannen" Wundertüte verwandelt hat... am 16. tanzte Madame etwas zu schnell rückwärts und rumpelte in die Tänzer rein... jetzt wo es Filme vom Mittwoch gibt, kann man das auch sehr schön ab ca. 4:20 sehen:
Das sieht ja noch professionell aus ^^ knuffig wie sie dabei lächelt - aber des Tänzers starke Arme halten sie geschickt ;-) :hug:
0

the6thday
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2010, 21:00
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2007
Lieblingssong: L'Histoire d'une fée, c'est
Lieblingsalbum: Monkey me (2012)
Lieblingsvideo: C'est une belle journée
Wohnort: Mainz

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von the6thday » 30. Nov 2013, 23:36

imagine hat geschrieben:the6thday hat auf seiner Webseite jetzt auch richtige HD-Videos vom Konzert online gestellt, muss man also nicht extra bei YT runterladen :kicher:

http://the6thday.de/videos/Mylene%20Far ... rg%202013/
Schande über mein Haupt, ich hatte den Link hier ja wirklich nicht gepostet sry, die Files lagen da nämlich schon 3 tage nach dem konzert rum ;)
*bei der nächsten Tour Besserung geloben tut*

Da liegt übrigens noch mehr kram von anderen Konzerten rum, unteranderem die Aufnahmen von 2009...

http://the6thday.de/videos/

OneHitWonder hat geschrieben: Übrigens gab es auch am 15. zwei Leute die mit ihrer Kamera umzugehen wussten. In der Qualität haben bisher noch wenige das Interlude eingefangen:

Die Playlisten von the6thday und Nicolas JOURDAIN (beides 15.) sind qualitativ ganz brauchbar und taugen auch auf der großen Wohnzimmerglotze als Trostpflaster bis die BluRay rauskommt.
Nicolas JOURDAIN saß nur ein paar meter von mir entfernt und eine Reihe weiter vorne, (wers genau wissen will kann sich das preshow video ankucken von dem link oben, bei 00:05 ist er im Bild inkl. Kamera :D )

MartinC hat geschrieben:...geleitete sie sie nach unten in die erste Reihe und dann ganz nach rechts - und dort waren die Plätze exakt hinter der Kamera, mit der die Bühne für den Screen gefilmt wurde!

Daraufhin machte sie auf den Absätzen kehrt und trabte in die Mitte zurück, die Meinigen trabten brav hinterher, und dann... Surprise!!! Weil auf den rechtmäßigen Plätzen nur zwei Stunden lang der Hintern vom Kameraman zu sehen gewesen wäre, sollten/mußten sie sich notgedrungen in die 9. Reihe, exakte Mitte, direkt vor/unter dem Mischpult setzen... Wie. geil. ist. das. denn! :freuhuepf:
Ui, dann hab ich euch ja gesehen, ich saß am 16. nämlich nur 10 meter entfernt von dem Kamera Mann und hatte das Treiben da interressiert beobachtet, nachdem mehrfach eine Hostess mit Gästen ankam und dann wieder abgerauscht ist(1. reihe hinter der kamera, 2. reihe dahinter 3. reihe dahinter usw...^^) saßen dann plötzlich kurz vor Konzertbeginn dann doch wieder Gäste in Reihe 2. und 3. :gruebel: warum man diese Plätze überhaupt verkauft hat ist mir allerdings nicht ganz klar...
0

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 376
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 1. Dez 2013, 09:13

the6thday hat geschrieben::gruebel: warum man diese Plätze überhaupt verkauft hat ist mir allerdings nicht ganz klar...
Weil bei den Konzerten der Vorverkauf ja schon fast ein Jahr früher losging. Da sind Kamerapositionen o.ä. meist ja noch gar nicht bekannt. Das ist ärgerlich, aber mir selbst auch schon einmal passiert vor ein paar Jahren in der Frankfurter Festhalle. Auf meinem Platz (umd drumherum) stand ein großer Scheinwerfer für die Bühne und ich wurde dann ebenfalls umgesetzt.
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 275
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 1. Dez 2013, 14:07

the6thday hat geschrieben:
OneHitWonder hat geschrieben: Übrigens gab es auch am 15. zwei Leute die mit ihrer Kamera umzugehen wussten. In der Qualität haben bisher noch wenige das Interlude eingefangen:

Die Playlisten von the6thday und Nicolas JOURDAIN (beides 15.) sind qualitativ ganz brauchbar und taugen auch auf der großen Wohnzimmerglotze als Trostpflaster bis die BluRay rauskommt.
Nicolas JOURDAIN saß nur ein paar meter von mir entfernt und eine Reihe weiter vorne, (wers genau wissen will kann sich das preshow video ankucken von dem link oben, bei 00:05 ist er im Bild inkl. Kamera :D )
Ok, das erklärt einiges. Ich dachte schon: Was ist das für eine Kamera mit diesem genialen Bildstabilisator aus einer anderen Welt? Oder hat der ein Stativ reingeschmuggelt. Nein - das Stativ war schon da...

Nachdem ich übrigens die Originale von deiner Website gezogen habe, korrigiere ich o.g. Qualität deutlich nach oben. Danke! :)
0

the6thday
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2010, 21:00
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2007
Lieblingssong: L'Histoire d'une fée, c'est
Lieblingsalbum: Monkey me (2012)
Lieblingsvideo: C'est une belle journée
Wohnort: Mainz

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von the6thday » 1. Dez 2013, 14:56

OneHitWonder hat geschrieben: Ok, das erklärt einiges. Ich dachte schon: Was ist das für eine Kamera mit diesem genialen Bildstabilisator aus einer anderen Welt? Oder hat der ein Stativ reingeschmuggelt. Nein - das Stativ war schon da...
Nachdem ich übrigens die Originale von deiner Website gezogen habe, korrigiere ich o.g. Qualität deutlich nach oben. Danke! :)
Naja da muss man aber auch aufpassen, er hat noch eine DMC-TZ7, meine DMC-TZ41 hat massive Probleme mit dem Bass auf Konzerten wenn sie irgendwo abgestellt und somit komplett ruhig gehalten wird, dann fängt das ganze Bild bei jedem lauten tiefen Ton an zu zittern, sobald die aktive Stabilisation allerdings was zutun hat weil man die Kamera in der Hand hält ist das problem komplett verschwunden, ein Stativ wäre hier also sogar von Nachteil (kann man ganz gut in den videos vom Pink Konzert in Frankfurt beobachten, dort saß ich in der ersten Reihe und hab aus Faulheit meine Arme auf der Brüstung liegen gehabt, somit war die Stabilisation fast immer arbeitslos und da die Festhalle sowiso bei jedem Ton gezittert hat als wenn sie kurz vorm einstürzen gewesen wäre, sieht man das auch in den Videos ^^).

Als Positivbeispiel des momentan machbaren mit Kompaktkameras auf Konzerten sind diese Videos hier sehr anschaulich, dort saß ich wesentlich näher als beim Mylene Konzert:
http://the6thday.de/videos/Pink%20The%2 ... im%202013/

Ansonsten ist die Panasonic TZ Serie fürs Filmen auf Konzerten seit der DMC-TZ7 super, mal sehn was nächstes Jahr kommt, bissel mehr bass wäre noch schön, der Ton ist ja doch arg hochtonlastig bei den neueren Modellen, 4K Video dürfte nächstes Jahr sowiso kommen.
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast