[Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5254
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 24. Okt 2013, 17:14

Wenn es eh sicher ist das es eine DVD gibt, wieso sich dann die Mühe machen mit nem Bootleg :D
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 606
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MartinC » 24. Okt 2013, 17:57

Erzengel hat geschrieben:Ich wundere mich, daß es von Farmer nicht mehr Bootlegs (Audio und Video) im Netz gibt (oder ich habe an der falschen Stelle gesucht :D ). Es gibt ja mylenelive.com, aber dort gibt es nur MP3-Dateien und viele Mitschnitte sind wirklich unterirdisch furchtbar (wahrscheinlich mit dem Handy mitgeschnitten).
Es gibt sehr viele Bootlegs in Rußland, überwiegend Compilations von den Remixes und Promos, aber auch Live (vor allem die 2000er aus Moskau und St. Petersburg). Die sieht man gelegentlich auf französischen Börsen, aber exorbitant teuer. Qualität hab ich keine Ahnung, aber mit etwas Pech stammen die sowieso auch von den MP3s ab... lohnenswert in dem Sinne sind davon aber eher die Compilations mit Raritäten - also z.B. die RCA Singles.
imagine hat geschrieben:Wenn es eh sicher ist das es eine DVD gibt, wieso sich dann die Mühe machen mit nem Bootleg :D
Um zum Beispiel eine Alternative zu den "Kolibri-Schnitten" wie im 2009er Film zu haben. Ich hoffe, daß Herr Hanns diesmal wieder einen etwas ruhigeren Blick wiederfindet, so wie er es 2006 schlichtweg perfekt gestaltet hat.

Ich kann eigentlich nur jedem raten, sich rechtzeitig eine "Privatkopie" von Bercy 8.9. (Sébastien Schmitt) lokal zu sichern, bevor auf YouTube plötzlich doch noch der Besen drüberfegt. Man könnte den guten Mann nur für seine Kamera erwürgen, die bei jedem Zoom auf ein anderes (Mono) Mikrofon umschaltet - wer bitte baut so etwas (und wer kauft es)...? :???:

Ich bin schon am überlegen, ob ich versuche, mir die Zoom-Aussetzer mit seinem Audio vom 7.9. zu patchen, das klingt eigentlich vom Charakter erstaunlich ähnlich und könnte weniger stören als so jetzt. Ist aber eine böse Frickelei, wenn man das mit dem ganzen Film machen will... :egal:
0

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 376
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 24. Okt 2013, 19:59

MartinC hat geschrieben:Um zum Beispiel eine Alternative zu den "Kolibri-Schnitten" wie im 2009er Film zu haben. Ich hoffe, daß Herr Hanns diesmal wieder einen etwas ruhigeren Blick wiederfindet, so wie er es 2006 schlichtweg perfekt gestaltet hat.

Ich kann eigentlich nur jedem raten, sich rechtzeitig eine "Privatkopie" von Bercy 8.9. (Sébastien Schmitt) lokal zu sichern, bevor auf YouTube plötzlich doch noch der Besen drüberfegt. Man könnte den guten Mann nur für seine Kamera erwürgen, die bei jedem Zoom auf ein anderes (Mono) Mikrofon umschaltet - wer bitte baut so etwas (und wer kauft es)...? :???:

Ich bin schon am überlegen, ob ich versuche, mir die Zoom-Aussetzer mit seinem Audio vom 7.9. zu patchen, das klingt eigentlich vom Charakter erstaunlich ähnlich und könnte weniger stören als so jetzt. Ist aber eine böse Frickelei, wenn man das mit dem ganzen Film machen will... :egal:
Exakt. Ich mag diese hektischen Schnitte gar nicht. Das entspricht ja auch gar nicht den natürlichen Sehgewohnheiten. Wenn man z.B. Live DVDs aus Montreux aus den 70ern anschaut (Van Morrison, Weather Report) - da verharrt die Kamera manchmal minutenlang auf einem Musiker. Der Mitschnitt vom 8.9. ist toll und entspricht ja auch eher dem Eindruck, den man als Zuschauer während des Konzerts hat. Da wechselt man ja auch nicht alle 5 Sekunden den Platz.
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

Benutzeravatar
farmerprojekt
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17. Mär 2011, 07:16
Fan seit: 2006
Lieblingssong: XXL
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: The Farmer Project

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von farmerprojekt » 24. Okt 2013, 22:49

imagine hat geschrieben:
farmerprojekt hat geschrieben:Ok im Prinzip passt das zwar nur indirekt rein ( da ich nur 3 x in Bercy war), aber da hier auch davon die Rede war, was einem so aufgefallen ist... vor, um, und auf der Bühne. Ich habe das auch gefilmt, wie vorischtig Mylène bei mad world wieder auf die Bühne kommt. Sie legt mit ihrem roten lang geschlitzten Kleid ehr einen Eierschritt auf, als sie die paar Stufen runter auf die Hauptbühne steigt. Dies ist sicherlich mit ihrer Erfahrung vor 3 Jahren, auf den Stufen des Elysee - Palast, zu erklären. Das jetzt ausgerechnet keine Stufen und verwickelnde Kleider eine Rolle spielen, beim hinfallen - wer konnte das schon ahnen ( wie ich dass das erste mal sah, habe ich mich tierisch erschrocken - hätte sich ja auch den Knöchel brechen können, oder so) ...
Interessanterweise hab ich das so gar nicht so empfunden. Man sieht Mylène ja bei diversen Gelegenheiten schon hinten vor der Videowand stehen und ich fand, dass sie bei Mad World immer sehr... ich sag mal gewählt vorkommt, halt etwas langsamer wie das auch zum Song passt.
Nun das mag natürlich nicht überwiegend zu treffen. Aber da ich am 17. in Bercy gefilmt habe.. Is es doch zu bemerken. Nicht übertrieben, aber doch wirkt es etwas merkwürdig wie sie die Treppe runter geht. Also nicht so graziös und Garzellen -gleich wie man es von ihr gewohnt ist
Ich finde jetzt auf die schnelle Kein Video dazu auf YT.

Aber interessante Gesprächsthemen kommen hier auf .. Ist wirklich toll zu lesen :)
0
Bild

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 275
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 24. Okt 2013, 23:37

MartinC hat geschrieben:...auf ein anderes (Mono) Mikrofon umschaltet - wer bitte baut so etwas (und wer kauft es)...? :???:

...versuche, mir die Zoom-Aussetzer mit seinem Audio vom 7.9. zu patchen...
Das ist mir auch als erstes aufgefallen. Grausam. Aber wenn man es zu Ende denkt und sich die Mühe lohnen soll braucht man schon den Ton vom gleichen Tag.

Dann schreibe ich auf meinen Wunschzettel für das nahende Fest einfach einen Lossless Audio Track vom 8.9. Ist ja dem Weihnachtsmann sein Problem, wo er den her kriegt. :kicher:

Am 7.9. saß übrigens ein Typ auf dem Platz neben mir, der mit einem Fan sicher nichts zu tun hatte. Weder Klamotten, noch Verhalten haben gepasst. Blieb auch die ganze Zeit sitzen und ging schon nach A l'ombre. Der hatte mit irgendwas quadratischem, 1,5-2cm dickem von Sony rumhantiert. Da er links saß und die Bühne rechts war habe ich nicht allzuviel von ihm mitgekriegt. Spontan hätte ich das Teil von der Größe her mit einem MD Recorder o.ä. assoziiert. Einen Sinn ergab sein ganzer Auftritt für mich nicht. Schätze, war er beruflich da und musste drüber berichten. Hätte mir wohl mal seine Mail-Adresse geben lassen sollen.

Das mit dem rückwärts Rempler am 16. habe ich auch gesehen, hätts aber schon wieder vergessen. Ich hatte den Eindruck, als wäre sie schon nicht weit genug nach vorn gestanden und dann aber im gewohnten Tempo nach hinten gegangen. Oder hat vielleicht die Stelle in der Choreo verwechselt. Jedenfalls sah's für mich nach "Controlled flight into terrain" wie die Flieger sagen würden aus.
0

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 606
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MartinC » 24. Okt 2013, 23:56

OneHitWonder hat geschrieben:Aber wenn man es zu Ende denkt und sich die Mühe lohnen soll braucht man schon den Ton vom gleichen Tag.
Nicht notwendigerweise... es ist wichtiger, daß die Klangcharakteristik nahe dran ist. Sofern es keine Stelle ist, die tageweise völlig anders gespielt wurde (und das ist hier eher selten) geht das schon. Die Gesamtmenge der Aussetzer ist nur gewaltig, das ist das Hauptproblem...

Die Profis, die alte Bootlegs aus den 60er/70er reparieren, nehmen oft Flicken aus völlig anderen Konzerten, selbst wenn es eine Alternative vom gleichen Datum gibt. Die nutzt aber nix, wenn dort z.B. wesentliche Frequenzen fehlen...
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5254
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 21. Nov 2013, 22:20

the6thday hat auf seiner Webseite jetzt auch richtige HD-Videos vom Konzert online gestellt, muss man also nicht extra bei YT runterladen :kicher:

http://the6thday.de/videos/Mylene%20Far ... rg%202013/
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 275
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 22. Nov 2013, 23:11

...und vor allem ist die Qualität eine ganz andere. Es ist offenbar das AVCHD Material direkt aus der Kamera und nicht schon zig-mal durch verschiedene Komprimierungen und Entwacklungsversuche genudelt.

Aber Vorsicht: Wir reden über 20GB Downloadvolumen. Hier riechts schon den ganzen Tag nach verschmorter Fritz!Box :D

Ob Sebastien Schmitt vielleicht auch so eine Downloadseite hat...
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5254
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 22. Nov 2013, 23:22

Also ich hab vorhin die Videos mal runtergeladen so 5-6 STück parallel zum Mylene Project Stream und hab damit einen 50Mbit-DSL-Anschluss gut ausgelastet :D
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 978
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von principiantes » 23. Nov 2013, 12:10

Bin auch grad am runterziehen was recht schnell geht. Eigentlich wäre ich ja schon fertig wenn mein verdammter Laptop nicht abgeschmiert wäre :pcbreak:
Die Qualität ist wirklich nicht zu verachten :)

Edit: omg ich liebe diese Aufnahmen! :love1: Das war (z.T. ?) unser Konzert. :kniefall:
0
"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
http://www.adelefans.de/
http://www.adelefans.de/forum/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste