[Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5261
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 22. Okt 2013, 22:01

Also ich hatte ein Stück gewartet bis ich nach dem Konzert zu den Getränkeständen bin, daher ging's dann bei mir ziemlich flott :D Aber schon interessant was man so alles verpasst obwohl man mitten drin steht.

Der Drummer hat wenn ich mich recht entsinne auch in Bercy schon immer mal losgelegt, also das kann man auch durchaus als geplant ansehen.
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

MiaH

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MiaH » 23. Okt 2013, 04:28

Als guter Schwabe habe ich den Becher für 2 Euro leer gekauft....und mich heute beim Stöbern bei ebay geärgert nicht mehrere gekauft zu haben ;-) meine Fresse, gab es die sonst nirgends ? 3 becher 30 Euro ???
0

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 377
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 23. Okt 2013, 08:56

OneHitWonder hat geschrieben:Glaube nicht, dass das Schweiß war. War das nicht auch nach A l'ombre? Da fallen doch diese von MartinC angesprochenen mit Nebel gefüllten Seifenblasen von der Decke. Wo die aufschlagen wirds übel.
:oops:

Ich war davon überzeugt, daß es sich um Luftballons handelt, die da von der Decke schweben. Peinlich, aber von etwas weiter hinten konnte ich das nicht erkennen. Ich habe auch nicht darauf geachtet, ob die Dinger auf der Bühne zerplatzen :D
MiaH hat geschrieben:Als guter Schwabe habe ich den Becher für 2 Euro leer gekauft....und mich heute beim Stöbern bei ebay geärgert nicht mehrere gekauft zu haben ;-) meine Fresse, gab es die sonst nirgends ? 3 becher 30 Euro ???
Ist mir auch schon aufgefallen. Es steht halt jeden Tag ein Dummer auf und davon leben einige Ebay Verkäufer :kicher:
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MartinC » 23. Okt 2013, 09:33

Erzengel hat geschrieben:Ich habe auch nicht darauf geachtet, ob die Dinger auf der Bühne zerplatzen
Die sind sogar spektakulär zerplatzt, weil dadurch der Rauch freigesetzt wurde - sah fast noch besser aus, als der Flug. Die Seife muß den Boden aber wirklich "Games Without Frontiers" mäßig in eine Rutschbahn verwandelt haben, so wie die gleich danach geschrubbt haben. Am Mittwoch kam mir die Pause extrem lang vor, das Publikum hatte dann irgendwann auch fast aufgehört weiterzuklatschen, aber die waren bis zuletzt schwer am Wischen.

-- 23. Oktober 2013, 09:33 --
imagine hat geschrieben:Der Drummer hat wenn ich mich recht entsinne auch in Bercy schon immer mal losgelegt, also das kann man auch durchaus als geplant ansehen.
Das ist interessant (und ungewöhnlich). Ich hatte den auch gehört, das dürfte nur nicht der Drummer sondern ein Roadie gewesen sein, das klang sehr typisch nach Feinmontage irgendwo im Drumkit, wenn man z.B. versucht das Rasseln der Snares einzudämmen oder andere Kleinigkeiten aus Sicht des Mixers zu verändern. Das ist nur extrem ungewöhnlich, wenn es regelmäßig gemacht wird, vor allem an den Folgetagen (wenn das Dingens einmal richtig steht, sollte es weniger Bedarf geben).

Noch was anderes, vielleicht hat es OneHitWonder am Mittwoch auch gehört: Irgendwann mitten in dem Soundtrack-Gewaber kam aus Richtung der Bühne für zwei Sekunden ein "Non, rien de rien" von Piaf, oder? Hab ich eigentlich nur zwei Erklärungen, entweder hat der Bühnenmixer Schabernack mit den Monitoren gemacht (unwahrscheinlich), oder das war der Handy-Klingelton von einem Crew-Mitglied auf der Bühne...
0

MonkeyMe
Beiträge: 7
Registriert: 23. Okt 2013, 11:47
Name: Tobias
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1988
Lieblingssong: Je voudrais tant que tu comprennes
Lieblingsalbum: Avant que l'ombre (2005)
Lieblingsvideo: Bleu noir
Wohnort: Bielefeld

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MonkeyMe » 23. Okt 2013, 12:01

Spektakulär war der Anblick auf alle Fälle.

Leider is so ein Ding direkt vor meinem Auge zerplatzt und das war mehr als fies :shit:

Ich kann mir lebhaft vorstellen das das dann auf der Bühne ne ordentliche Rutschbahn wird wenn der größte Teil da zerplatzt. Dan kann man sich schon mal auf den Allerwertesten legen :lol:

Die paar Sekunden Edith Piaf hab ich in Bercy übrigens auch gehört und hab mich sehr gewundert.
0

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MartinC » 23. Okt 2013, 12:47

MonkeyMe hat geschrieben:Die paar Sekunden Edith Piaf hab ich in Bercy übrigens auch gehört und hab mich sehr gewundert.
Ooops, dann ist das wohl sogar im Soundtrack... ist inzwischen eigentlich bekannt, was das alles war? Wohl Teile aus "Barry Lyndon" (Kubrick) und "Time" aus "Inception" (Hans Zimmer), aber das war noch erheblich mehr.
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5261
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von imagine » 23. Okt 2013, 16:27

Ahhh Inception genau der war es. Das stand letztens bei Mylene.net nur hatte ich die News nicht mehr gefunden.
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von MartinC » 23. Okt 2013, 17:03

imagine hat geschrieben:Ahhh Inception genau der war es. Das stand letztens bei Mylene.net nur hatte ich die News nicht mehr gefunden.
Yep, und ich merke grade, daß die Meldung auf Mylene.net trotzdem partiell falsch war - denn dort stand, es wäre nur "Time" von "Inception", ansonsten "Barry Lyndon".

Ist aber eher umgekehrt, es sind weite Teile von "Inception" und von "Barry Lyndon" kann das ja wohl höchstens ein kurzer Schnipsel vom "Main" oder "End Title" gewesen sein, wenn überhaupt. Der Rest darauf ist alte Klassik und sehr viel Folk, wenn ich mich recht erinnere.

Mal sehen, ob ich das "Inception" Teil mal bei Gelegenheit komplett hören kann, ob da allen Ernstes irgendwo die Piaf dabei ist. Das klang aber echt wie eine Fremdquelle, zumal da nix Ähnliches (wie Radio-Fetzen oder andere Zeilen/Melodien) drumherum war.
0

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 377
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 23. Okt 2013, 18:00

MartinC hat geschrieben:Mal sehen, ob ich das "Inception" Teil mal bei Gelegenheit komplett hören kann, ob da allen Ernstes irgendwo die Piaf dabei ist. Das klang aber echt wie eine Fremdquelle, zumal da nix Ähnliches (wie Radio-Fetzen oder andere Zeilen/Melodien) drumherum war.
Ich kenne nur den Film, nicht den Soundtrack. Aber dort spielt ja Marion Cotillard mit, die auch die Hauptrolle in der Piaf-Verfilmung "La vie en rose" spielte (und dafür den Oscar bekam). Vielleicht hat Zimmer ja wirklich ein Zitat eingebaut ;) .
0
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 277
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Konzert] Strasbourg 15./16.10.2013

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 23. Okt 2013, 20:23

MartinC hat geschrieben: Ich stand dann wohl knapp hinter Dir (ca. 9. Stehreihe) etwas weiter rechts (ca. 5. Scheinwerfer in der Mittelbucht).
Dann müsste dieses Video ja aus deiner unmittelbaren Nähe stammen. Beim Schwenk nach links habe ich sogar irgendwo mal eine Hand mit meiner Armbanduhr entdeckt.



Sie (Sandy B.) hat übrigens den gesamten 16. aus dieser Perspektive gefilmt. Schöne Erinnerung. YouTube ist echt cool, kommt dem Egoist in mir irgendwie entgegen. Man braucht sich selbst nicht die Mühe mit der Filmerei machen und hat hinterher trotzdem was zum angucken ;)

Übrigens gab es auch am 15. zwei Leute die mit ihrer Kamera umzugehen wussten. In der Qualität haben bisher noch wenige das Interlude eingefangen:



Die Playlisten von the6thday und Nicolas JOURDAIN (beides 15.) sind qualitativ ganz brauchbar und taugen auch auf der großen Wohnzimmerglotze als Trostpflaster bis die BluRay rauskommt.

Das schöne Merci vor Rêver am 15. (Mes larmes parlent...) kann man sich hier nochmal anschauen:

0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast