[Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Tour #6 vom 07. September bis 06. Dezember 2013
Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von MartinC » 22. Mai 2014, 14:28

Erzengel hat geschrieben:Ich denke, Du musst sie derzeit bestellen. Ich glaube nicht, dass man Timeless im Laden findet.
Selbst Online ist es zur Zeit außerhalb von Frankreich kaum möglich. Die Holländer haben zunächst nur DVDs bekommen, mit Verspätung nur eine kleine Zahl BluRays und derzeit wieder keine Ware. JPC signalisiert "1-2 Wochen", das deckt sich mit Michaels Daten. Coffrets wurden offensichtlich überhaupt keine ins Ausland geliefert (bis evtl. Belgien und Schweiz, die Sonderkanäle haben).
Erzengel hat geschrieben:Kann es sein, dass der Robotertanz ("Timeless Ballet") seit der Kinovorführung auch nochmal umgeschnitten wurde? Mir kamen die Aufnahmen im Kino sehr hektisch vor und das kann ich jetzt so nicht mehr nachvollziehen. Aber vielleicht ist es nur der Eindruck auf der großen Leinwand im Vergleich zum kleineren TV Bildschirm.
Das denke ich an mehreren Stellen, und auch bei "Timeless Ballet". Hab ja (im anderen Thread) mal gefragt, das mit dem "ganzen Remix" glaub ich gar nicht, das Ding läuft ja 6 Minuten - war in jedem Fall verkürzt. Kannst Du Dich erinnern, ob im Kino die Passage mit ihrer Stimme drin war? Ich hab in den ersten Sekunden nicht so genau gedanklich mitprotokolliert, aber ich meine mich zu erinnern, daß im Kino nur Instrumentalteile zu hören waren. Das würde sich damit decken, daß ich auf der DVD im Intro ein paar Szenen sehe, an die ich mich ebenfalls nicht aus dem Kino erinnere.
0



Benutzeravatar
w.m.f.
Mylène-Fan
Beiträge: 60
Registriert: 11. Okt 2012, 19:27
Name: wolfgang
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2009
Lieblingssong: Je te dis tout
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Paradis inanime (live)
Wohnort: 10318 berlin

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von w.m.f. » 24. Mai 2014, 00:45

slashed812 hat geschrieben:Wo man in Berlin Bluray Timeless kaufen?
denke im"Dussmann" - das Kulturkaufhaus ...in der Friedrichstraße !!
... da hab ich bisher alles bekommen :music:
0
man soll keine dummheit zweimal begehen, die auswahl ist schließlich groß genug. jean-paul sartre

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von MartinC » 24. Mai 2014, 10:08

Auf jeden Fall sollte man sich sputen, denn die BluRay ist inzwischen gestrichen - die Großhändler sind blank und bekommen *keine* Ware mehr nachgeordert. JPC hat inzwischen den Preis erhöht und gibt an, ab dem 29.5. zu liefern. Ich vermute, daß die Ware über Umwege bekommen, also mutmaßlich aus der Schweiz.

Amazon.fr und FNAC scheinen aktuell noch ausreichend Ware auf Lager zu haben, aber wer die Auflage mit Schuber und Buch haben will, sollte sich wie gesagt 1. beeilen und 2. an Händler halten, die bereits/noch Lagerware liegen haben.

Auf inna.net wurde gepostet, daß am 3.6. die zweite Auflage kommt, aber nur noch eine Disc mit dem Film und in der normalen Amaray BR Box - dafür ca. 25% billiger im Einkauf.
0

Benutzeravatar
farmerprojekt
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 399
Registriert: 17. Mär 2011, 07:16
Fan seit: 2006
Lieblingssong: XXL
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: The Farmer Project

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von farmerprojekt » 24. Mai 2014, 10:14

MartinC hat geschrieben:
Erzengel hat geschrieben:Ich denke, Du musst sie derzeit bestellen. Ich glaube nicht, dass man Timeless im Laden findet.
Selbst Online ist es zur Zeit außerhalb von Frankreich kaum möglich. Die Holländer haben zunächst nur DVDs bekommen, mit Verspätung nur eine kleine Zahl BluRays und derzeit wieder keine Ware. JPC signalisiert "1-2 Wochen", das deckt sich mit Michaels Daten. Coffrets wurden offensichtlich überhaupt keine ins Ausland geliefert (bis evtl. Belgien und Schweiz, die Sonderkanäle haben).
Erzengel hat geschrieben:Kann es sein, dass der Robotertanz ("Timeless Ballet") seit der Kinovorführung auch nochmal umgeschnitten wurde? Mir kamen die Aufnahmen im Kino sehr hektisch vor und das kann ich jetzt so nicht mehr nachvollziehen. Aber vielleicht ist es nur der Eindruck auf der großen Leinwand im Vergleich zum kleineren TV Bildschirm.
Das denke ich an mehreren Stellen, und auch bei "Timeless Ballet". Hab ja (im anderen Thread) mal gefragt, das mit dem "ganzen Remix" glaub ich gar nicht, das Ding läuft ja 6 Minuten - war in jedem Fall verkürzt. Kannst Du Dich erinnern, ob im Kino die Passage mit ihrer Stimme drin war? Ich hab in den ersten Sekunden nicht so genau gedanklich mitprotokolliert, aber ich meine mich zu erinnern, daß im Kino nur Instrumentalteile zu hören waren. Das würde sich damit decken, daß ich auf der DVD im Intro ein paar Szenen sehe, an die ich mich ebenfalls nicht aus dem Kino erinnere.

Doch im Kino war auch die Gesang von A l'ombre zu hören. Ich kann mich deshalb daran erinnern, weil im vox die Regler noch nach oben gedreht haben. Un d das war als man auch Mylènes stimme hörte. Aber es war verkürzt... sicher nicht der ganze remix.

Wer von euch hat sich denn den coffret bestellt? Ist der bei euch unbeschadet angekommen ?
0
Bild

Benutzeravatar
eastendboy
Beiträge: 23
Registriert: 27. Aug 2008, 18:01
Name: Ralf
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1988
Lieblingssong: A l’ombre
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Optimistique-moi
Wohnort: Berlin-Prenzlauer Berg

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von eastendboy » 24. Mai 2014, 11:50

Endlich da :freuhuepf: .
CEDE hat heute geliefert. Ich mußte die Lieferung auf der Post abholen, denn es waren 6,74 € Zoll fällig.
Die Lieferung kam von CEDE Schweiz.
Aber das ist mir die BLURAY wert ;) .

Grüße aus Berlin
0

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von MartinC » 24. Mai 2014, 16:38

farmerprojekt hat geschrieben:Wer von euch hat sich denn den coffret bestellt? Ist der bei euch unbeschadet angekommen ?
Ich hatte das Thema vor mir hergeschoben, bis ich was Konkretes weiß... bzw. darauf gewartet, daß es jemand anderes aufmacht. Vorher hatte ich ja noch Witze gemacht (ob das linke oder das rechte Ohr abbricht). Die gute Nachricht ist: die Ohren sind wohl überall dran.

Zur Frage: Ich denke nicht, daß sehr viele Leute einen intakten Coffret bekommen haben, wobei es dafür allerdings ziemlich ruhig geblieben ist. Während die gebrochenen Finger 2010 einfach auch Pech waren (so ganz kam ja nie raus, wie und wo genau der Schaden entstand), ist der "Timeless" Coffret broken-by-design.

Die Statue ist zwar sehr leicht (das Material der Figur ist nur weiches geformtes Plastik), der Boden aber ziemlich schwer, und die Statue ist auf keine Weise in der Box befestigt. Die Discs und das Booklet liegen aber lose unter der Statue, und die Statue hat nach oben (und den Seiten) mehrere Zentimeter Luft.

Im Klartext - solange der Coffret steht, ist alles in Ordnung, sobald er aber gelegt wird, knallt und fliegt die Statue ohne jede Bremse in der Schachtel rum. Und die Discs kommen natürlich sofort nach oben und die Statue tanzt Pogo drauf.

Folge: Schachtel von innen demoliert, Fenster vorne reißt raus, die Kanten der Schachtel reißen auf, und die Cardboard-Hüllen der Discs werden zerquetscht und angerissen. Und um noch das i-Tüpfelchen draufzusetzen: Die Statue hat eine transparente Halbschale von einer Seite, die sie wenigstens in-sich schützen soll, und diese Schale hat bei einem großen Teil der Auflage gefehlt. Und als Folge davon gibt es offenbar auch zerdepperte Statuen.

Ich habe keinen Schimmer, wie so etwas in dieser Form als Konzept durch irgendeine Kontrolle gehen konnte, weder beim Hersteller noch beim Auftraggeber. Die Schäden sind nicht "Pech", die Schäden sind völlig unvermeidbar, und das sieht jedes sechsjährige Kind in einer Sekunde. :gaga:

Ich habe selber zwei Coffrets gesehen, einer ist (zu meiner eigenen Verblüffung) relativ intakt angekommen. Der zweite ist (bis auf die Statue selbst) ein ziemlicher Totalschaden.

So wie es aussieht, wird es eine größere Aktion von Universal geben. Die Kunden von Amazon.fr haben schon nach 24 Stunden ein pauschales eMail bekommen (was einem klarmacht, welches Ausmaß das Problem hat), wo sie sich mit Fotos vom Schaden an eine eMail Adresse von Universal wenden sollen. Ich weiß nicht, ob das für alle Käufer gilt, oder ob die nur für Amazon eingerichtet wurde - ich schreibe sie deshalb mal hier nicht, wer näheres wissen will bitte per PM.

Von dort kommt schnell eine Antwort, sogar auf Deutsch (ich würde aber zunächst auf Englisch oder Französisch hinschreiben), für den Moment aber erst noch eine Vertröstung, sie registrieren die Reklamation und werden sich "später" melden.
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von imagine » 24. Mai 2014, 17:04

Das ist relativ einfach: jede Sicherung kostet Geld. Ohne Sicherung bleiben von den 160-200 Euro mehr übrig. ;) *hust* Irgendwie bin ich dahingehend froh, dass ich dann doch keinen Collector bestellt habe. Viel weniger Ärger wenn er nicht heile angekommen wäre.

@ eastendboy: Glückwunsch, dass hat auch lang genug gedauert :kicher: Ich hatte in meiner Bestellbestätigung von CeDe ja den Hinweis drin, dass es wegen Zoll länger dauern könnte mit der Lieferung. Scheinbar hab ich aber doch früh genug bestellt, dass ich einer der ersten war mit dem Versandt :vomstuhlfall: :irre: so das ich's ja pünktlich zum Release bekommen habe. :D Die 6€ musste ich (bzw. mein Vater hatte es angenommen) auch bezahlen, dass ging aber direkt an der Haustür. (vermutlich aber nur, weil wir keine Postfiliale mehr in der Nähe haben)
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 277
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 24. Mai 2014, 17:31

imagine hat geschrieben:Scheinbar hab ich aber doch früh genug bestellt...
Das habe ich inzwischen gelernt. Wann immer irgendwas mit Mylène zusammenhängend bestellt werden muss, ist früh das Zauberwort. ;) Nur Kinokarten gabs bis zum Schluß.
0

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von imagine » 24. Mai 2014, 19:17

Dabei war "früh" bei mir aber erst zwei Wochen vor Release :D
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

Re: [Infos + Gerüchte] Timeless 2013 - Live-CD & DVD

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 25. Mai 2014, 19:07

Ich habe die Blu-ray in Buchform mit Schuber und Bonus-Disc.

Beim Abspielen hatte ich das Problem, dass die Hauptdisc in meinem BD-Player (Sony BDP-S5100, codefree) durchgehend klapperte, was mir aber tatsächlich erst beim Auftritt von Gary Jules auffiel, da die Lautstärke des Klapperns zunahm, und bei diesem relativ ruhigen Titel erst auffiel. Ansonsten konnte die Lautstärke es einigermaßen übertönen. :kicher:
Dennoch natürlich ärgerlich. Mein vorheriger Player, ein Samsung BD-P3600, hatte keinerlei Probleme. Ein Zurück gibt es aber nicht mehr, da ich den Sony gerade wegen des Codefree anschaffte. Einen hochwertig verarbeiteten Eindruck machte der Player nicht, von daher war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Toleranzen ausgereizt würden. Ich hätte ja lieber einen Oppo gekauft, aber die waren mir dann doch zu teuer.

Es ist ja wohl anzunehmen, dass die Discs dieser Auflage aus einer Marge stammen, von daher erwarte ich bei einem Umtausch keine Änderung.
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast