"Rolling stone" - neue Single von Mylène

News und sonstige Themen zur Musik von Mylène, also CDs, Videos sowie Bildern, etc.
Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von principiantes » 21. Jan 2018, 09:26

Iwie krieg ich echt gar nix mehr mit :D

Ich lieb den Song, geht voll in's Ohr :music:
Mir geht's auch wie Thomas, bin froh das Rolling Stone das einzige Englische Wort ist. Ich überspringe generell die Songs die sie auf Englisch singt weil das geht gar nicht :eek: :kicher:

Edit: habe Neuigkeiten zum kommenden Clip.
Das ist anscheinend seit 1984 der erste Clip der wieder von einer Frau gedreht wird. Die Dreharbeiten fanden in Prague statt.
Der Clip zum Song soll Anfang Februar erscheinen und anscheinend soll er von Carole Denis gemacht werden.


source: https://www.mylene.net/modules/index.php?r=4&z=4680 &


"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
They say all good boys go to heaven, but bad boys bring heaven to you...

https://despedida1992.blogspot.de/
http://www.adelefans.de/forum/

Benutzeravatar
Master of Tragedy
Mylène-Kenner
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jan 2007, 08:43
Fan seit: 1988
Lieblingssong: Interstellaires
Lieblingsalbum: Ainsi soit je (1988)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 26. Jan 2018, 09:44

Also ich möchte ja ungern die Begeisterungsstürme unterbrechen, aber ich bin absolut entsetzt.
Das ist so ziemlich das belangloseste Lied was Mylène jemals gemacht hat. Nach dem, meiner Meinung nach, sehr gutem letzten Album eine echte Enttäuschung.
Keinerlei Atmosphäre, nichts von der typischen Melancholie, einfach nur simpel gestrickte kurzlebige Chartsmusik (und dabei nicht mal sonderlich gut). Und dieses "La la la" ist absolut nervig und fasst den Song gut zusammen.
Und nein, "Rolling Stone" ist nicht das einzig englischsprachige an dem Song. "Bad bad mood" ist da auch noch öfters eingestreut.
Ich hoffe wirklich, dass die anderen Songs vom neuen Album in eine andere Richtung gehen.

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 945
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 26. Jan 2018, 16:47

Schlimmer als Bimmi kann es jedenfalls nicht (mehr) werden. :kicher:
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5337
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von imagine » 26. Jan 2018, 20:52

Master of Tragedy hat geschrieben:
26. Jan 2018, 09:44
Also ich möchte ja ungern die Begeisterungsstürme unterbrechen, aber ich bin absolut entsetzt.
Das ist so ziemlich das belangloseste Lied was Mylène jemals gemacht hat. Nach dem, meiner Meinung nach, sehr gutem letzten Album eine echte Enttäuschung.
Keinerlei Atmosphäre, nichts von der typischen Melancholie, einfach nur simpel gestrickte kurzlebige Chartsmusik (und dabei nicht mal sonderlich gut).
:winner: :kicher:
Master of Tragedy hat geschrieben:
26. Jan 2018, 09:44
Und dieses "La la la" ist absolut nervig und fasst den Song gut zusammen.
Das La la la ist allerdings nervig :chor:

@ Thomas: :dito: :bimmi:

Ich finde Rolling stone ist zwischen recht gut, sogar besser als Stolen car weil's kein Cover ist :D
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 993
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von principiantes » 27. Jan 2018, 09:09

imagine hat geschrieben:
26. Jan 2018, 20:52
Ich finde Rolling stone ist zwischen recht gut, sogar besser als Stolen car weil's kein Cover ist :D
Stolen Car IST EIN COVER!?!?!?!?!?!?!?!?!?????!!!???!?!?!? :was:
"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
They say all good boys go to heaven, but bad boys bring heaven to you...

https://despedida1992.blogspot.de/
http://www.adelefans.de/forum/

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 390
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 27. Jan 2018, 09:17

Master of Tragedy hat geschrieben:
26. Jan 2018, 09:44
Also ich möchte ja ungern die Begeisterungsstürme unterbrechen, aber ich bin absolut entsetzt.
Das ist so ziemlich das belangloseste Lied was Mylène jemals gemacht hat. Nach dem, meiner Meinung nach, sehr gutem letzten Album eine echte Enttäuschung.
Keinerlei Atmosphäre, nichts von der typischen Melancholie, einfach nur simpel gestrickte kurzlebige Chartsmusik (und dabei nicht mal sonderlich gut). Und dieses "La la la" ist absolut nervig und fasst den Song gut zusammen.
Und nein, "Rolling Stone" ist nicht das einzig englischsprachige an dem Song. "Bad bad mood" ist da auch noch öfters eingestreut.
Ich hoffe wirklich, dass die anderen Songs vom neuen Album in eine andere Richtung gehen.
Von "Begeisterungsstürmen" kann ja wohl kaum die Rede sein ;) - aber ich kann Deine Ansicht nicht teilen. Gerade weil der Song nicht dem klassischen Schema entspricht, finde ich ihn schon einmal interessant. Er wird ganz sicher nicht in meiner Mylène Top 30 landen, aber "so ziemlich das belangloseste" ist schon masslos übertrieben, denke ich, und von mir aus kann sie das ganze Album auf englisch oder spanisch einsingen. Was ist denn das für eine merkwürdig konservative Einstellung? Abgesehen davon habe ich die Musik von Mylène nie als übermässig melancholisch wahrgenommen.
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel

Benutzeravatar
Master of Tragedy
Mylène-Kenner
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jan 2007, 08:43
Fan seit: 1988
Lieblingssong: Interstellaires
Lieblingsalbum: Ainsi soit je (1988)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 27. Jan 2018, 09:23

Erzengel hat geschrieben:
27. Jan 2018, 09:17
Was ist denn das für eine merkwürdig konservative Einstellung?
Meinst Du weil ich erwähnt habe, dass noch was anderes englischsprachiges in dem Song steckt? Das hast Du falsch verstanden und war völlig wertfrei. Es hat nur oben jemand geschrieben, dass er froh ist, dass sie nur "Rolling Stone" in englisch singt und dem ist ja nicht so.
Also ich habe da gewiss keine konservative Einstellung und höre in der Musik gerne alle möglichen Sprachen norwegisch, schwedisch, dänisch, französisch, niederländisch, englisch... kein Problem.
Aber was die Melancholie angeht, die habe ich schon immer bei Mylène deutlich wahrgenommen.
Musik ist halt sehr individuell und ich hätte am besten noch dazuschreiben sollen, dass es FÜR MICH das belangloseste ist. Aber dürfte eigentlich klar sein, dass hier jeder nur über seine subjektive Meinung spricht. Ich will anderen ja nicht absprechen den Song zu mögen. Alles ok.
Ich freu mich trotzdem mal auf das Album und hoffe, dass auch was für mich dabei ist.

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5337
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von imagine » 27. Jan 2018, 11:00

principiantes hat geschrieben:
27. Jan 2018, 09:09
imagine hat geschrieben:
26. Jan 2018, 20:52
Ich finde Rolling stone ist zwischen recht gut, sogar besser als Stolen car weil's kein Cover ist :D
Stolen Car IST EIN COVER!?!?!?!?!?!?!?!?!?????!!!???!?!?!? :was:
Ja, dass Original stammt aber schon von Sting :D

---

Ich finde es immer Lustig, dass bei jedem Album irgendwann jemand um die Ecke kommt mit dem Vergleich zu den ganz alten Alben, etc. :kicher: , obwohl es doch nichts Neues mehr ist, dass sich die Stimmung über die Jahre durchaus verändert hat., Ich würde Oui mais non jetzt auch nicht als melancholisch beschreiben :vomstuhlfall: :kicher:
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
Master of Tragedy
Mylène-Kenner
Beiträge: 34
Registriert: 2. Jan 2007, 08:43
Fan seit: 1988
Lieblingssong: Interstellaires
Lieblingsalbum: Ainsi soit je (1988)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von Master of Tragedy » 27. Jan 2018, 11:14

Aber Stolen Car... ;)

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5337
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

"Rolling stone" - neue Single von Mylène

Ungelesener Beitrag von imagine » 27. Jan 2018, 11:44

Stolen car ist aber auch eine Ballade, Rolling stone nicht. Und eine nicht leicht melancholische Ballade hab ich noch nicht gehört. :D
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Antworten