[Single] Insondables

News und sonstige Themen zur Musik von Mylène, also CDs, Videos sowie Bildern, etc.
Benutzeravatar
solitaire
Mylène-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: 15. Aug 2007, 11:28
Fan seit: 2006
Lieblingsalbum: Ainsi soit je (1988)
Lieblingsvideo: Allan (live)

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von solitaire » 29. Okt 2015, 21:35

MartinC hat geschrieben:
imagine hat geschrieben:Nope, das sieht eher nach Werbung aus.
Ähhh... echt jetzt? :angst:

Ich war kurz davor sowas wie "back to form" zu schreiben, wer auch immer das (Werbung? Werbung wofür? Elektrofachgeschäfte?) mit dem Audio-Clip zusammengeschnitten hat, muß ja wohl ein verdammtes Genie sein, sogar die Schrecksekunden passen präzise auf die Stop/Go Breaks im Stück.

Kann mir mal jemand kurz sagen, was im "richtigen" Clip passiert? Wie gesagt, Vevo rödelt sich bei mir sogar mit komplett heruntergelassenen Schilden immer nur ein Hamsterrad ab, startet aber keinen Film.

PS: OK, hab ihn auf inna.net gesehen und bin underimpressed. Der "Fake" ist eine Million mal besser... in der kurzen Zeit und in der (inhaltlichen) Qualität, das ist geniale Arbeit. :gruebel:
Einen Link für Martin hätte ich da noch, vielleicht klappt der besser ;) :
http://alamaison.fr/2015/10/29/mylene-f ... sondables/
Verweißt auf alamaison.fr.

Leider ist mein derzeitiger Bildschirm 'ne Kleinigkeit zu winzig. Konnte einer erkennen, ob es Mylène ist, die im Spiegel zu sehen ist?
Ansonsten passt der Clip ganz gut zum Song. :)
0
"Il n’y a point de génie sans un grain de folie."
"Es gibt kein Genie ohne einen Hauch von Wahnsinn."

Aristoteles

OneHitWonder
Mylène-Verehrer
Mylène-Verehrer
Beiträge: 277
Registriert: 23. Jun 2013, 23:23
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Bleu noir (2010)

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von OneHitWonder » 29. Okt 2015, 23:16

Die Gestalt im Spiegel ist auch in Full HD nicht erkennbar. Ist schwarz/weiß und eher schattenartig verfremdet. Von der Bewegung her könnt's aber Mylène sein. Länge und Helligkeit der der Haare würden auch passen.

Der Schuh auf der Treppe ist natürlich klar ihr Beuteschema. :D

Aber was anderes habe ich entdeckt, was mir gestern entgangen ist:
Unbenannt-1.jpg
Hat schon jemand versucht, die Telefonnummern anzurufen? 09192 8649 oder 097?..55 992

*Edit*
Gerade auf mylene.net gesehen, dass es da ja noch unendlich viel mehr zu entdecken gab... Immerhin: Alice war mir auch schon aufgefallen.
0

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 30. Okt 2015, 08:26

solitaire hat geschrieben:
Einen Link für Martin hätte ich da noch, vielleicht klappt der besser ;) :
http://alamaison.fr/2015/10/29/mylene-f ... sondables/
Verweißt auf alamaison.fr.
Du hast es zwar für Martin gepostet, aber auch ich konnte nix sehen, mit Deinem Link muss ich es mal zu Hause versuchen.
Hier in der Firma geht's auch bei Vimeo, da hier der Flash installiert ist.
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 610
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von MartinC » 30. Okt 2015, 09:37

imagine hat geschrieben:Hab mir das Video noch mal angeschaut, dass hab ich schon mal im Zusammenhang mit einem anderen Song gesehen.
Yep, das ist sogar noch viel wilder... das ist ein Horror-Kurzfilm namens "Lights Out" (daher auch der Titel am Anfang) von David Sandberg and Lotta Losten. Soweit ich das sehe, hat jemand ohne jeden Schnitt einfach "Insondables" druntergelegt und es paßt schnittgenau, als wäre das Lied über den Film komponiert.

Hier ist das "Original":



Ich nominiere das hiermit zum würdigen Nachfolger der "Wizard of Oz / Dark Side of the Moon" Verschwörung, hab mal den "Insondables/Lights Out" Link an ein paar Leute geschickt (ohne die Info) und die waren durch die Bank begeistert. :kniefall:

(Und bevor jetzt jemand kommt mit "das geht doch immer"... Nein geht es nicht, wenn man 100 beliebige Filme über 100 beliebige Songs legt, bekommt man statistisch gesehen 100 mal Schmarrn... :kicher: )
Zuletzt geändert von MartinC am 21. Aug 2017, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
2

Benutzeravatar
solitaire
Mylène-Kenner
Beiträge: 38
Registriert: 15. Aug 2007, 11:28
Fan seit: 2006
Lieblingsalbum: Ainsi soit je (1988)
Lieblingsvideo: Allan (live)

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von solitaire » 30. Okt 2015, 14:52

@THomasHH: Hatte nicht mitbekommen, dass es bei dir auch hackt. Sorry!

@MartinC: Am besten teilen wir keine weitere Links mehr mit dir, denn so kommen die coolsten Sachen durch deine Recherchen hoch! :D

@:OneHitWonder: Der ganze Clip war gespickt mit Symbolen und versteckten Hinweisen. Da kann man bestimmt Wochen mit verbringen, das zu suchen und einen Verweis zu finden. Mir fehlt da mal wieder die Zeit dafür und ich genieße lieber. ;)

Das Bild im Clip
Bild
erinnert mich auch ziemlich an das folgende Bild vom Turiner Grabtuch
Bild
und würde m.M. nach zu AQLB gehören.
Den Löwen im Clip kann ich im Augenblick zum Beispiel noch nicht so richtig einsortieren. Aber der taucht ja auch des öfteren in Mylènes Universum auf. Irgenwas klingelt da bei mir, aber die Glocke hat noch nicht geschlagen...
Bin mal gespannt, was da noch alles entdeckt wird! :)

EDIT: Ich brauche wohl 'ne Brille oder einen vernünftigen Thesaurus für Deutsch. :)
0
"Il n’y a point de génie sans un grain de folie."
"Es gibt kein Genie ohne einen Hauch von Wahnsinn."

Aristoteles

Benutzeravatar
Lisa Loup
Mylène-Kenner
Beiträge: 31
Registriert: 21. Aug 2015, 18:04
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2005
Lieblingssong: Fuck them All
Lieblingsalbum: Avant que l'ombre (2005)
Lieblingsvideo: C'est une belle journée

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von Lisa Loup » 30. Okt 2015, 18:31

Tut mir leid, aber der Song plätschert so dahin - das Video passt zwar sehr gut zum Song, aber Leila fand ich um einiges besser! Hoffentlich präsentieren nicht die beiden Songs den Stil des ganzen Albums, ich möchte mal wieder so begeistert sein, wie ich es von Avant que l'ombre war!!!

Hab das Album schon vorbestellt bei Buch.de - Buch.de kann ich euch echt nur empfehlen, da gab es vorgestern 16% Rabatt! Heute immerhin noch 14%! Also billiger als bei Amazon.de!
0
BildBild
Pour l'homme qui derrière à...une belle qui s'affaire...à...faire de leur vie un empire Blood and Tears! Faire l'amour à Marie Blood and Tears!

Benutzeravatar
Zi5ka
Mylène-Gläubiger
Mylène-Gläubiger
Beiträge: 140
Registriert: 20. Jul 2014, 11:46
Name: Franziska
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2013
Lieblingssong: California
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: Optimistique-moi
Wohnort: Nähe von Nürnberg

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von Zi5ka » 30. Okt 2015, 23:32

OneHitWonder hat geschrieben:
Ja, es setzt in Teilen den Stil von Bleu Noir fort. Aber da ich Bleu Noir mag, ist das für mich alles andere als ein Problem. Ich mag Titel bei denen Mylènes Stimme im Vordergrund steht. Gern auch in der Tonlage.
Bei mir isses genau andersrum... ich fand Bleu Noir zwar nicht schlecht, aber von zwei, drei Liedern mal abgesehen hatte sich das Album für mich irgendwann "ausgehört"... weshalb ich wirklich hoffe, dass sich die anderen Lieder von "Interstellaires" eher an Monkey me oder einem anderen LB-Album orientieren... naja, in einer Woche sind wir schlauer :)

Zum Clip: Ich bin hin- und hergerissen. Prinzipiell gut und sehr sorgfältig gemacht, und für einen MF-Fan gibt es wirklich jede Menge zu entdecken... andererseits stört es mich, dass a) einfach nur Bilder aufeinaderfolgen und dass b) Mylène fehlt... wodurch das Ganze mich eher an ein Fanvideo denken lässt (auch wenn es das natürlich nicht ist) als an was Offizielles.
0
...mais où va le monde?

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5261
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von imagine » 31. Okt 2015, 10:48

Das Video gehört mit in die Kategorie wie die Lyrics-Videos, welche seit einigen Jahren von quasi jedem Künstler vor Album-Veröffentlichungen erscheinen. In sofern stört mich das persönlich wenig, dass es nur BIlder sind.
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

[Single] Insondables

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 31. Okt 2015, 16:26

Das Video selbst gefällt mir ganz gut. Ich bin sicher, die haben sich was dabei gedacht. :kicher:

Das Lied selbst ist nett anzuhören, aber jetzt nicht unbedingt das, was ich als Anheizer auf das kommende Album erwarten würde.
Na, schau'n mer mal, dann werden wir sehen, bzw. hören.
Zuletzt geändert von imagine am 1. Nov 2015, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Frage zum Album-Digipack in's Album-Them verschoben.
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast