Eurovision Song Contest

Alles zu Filmen, Serien, Sendungen, Schauspielern/innen, o. ä.
Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Eurovision Song Contest

Ungelesener Beitrag von imagine » 10. Mai 2011, 22:04

Schaut hier zufällig noch jemand den Eurovision Song Contest, der ja am Samstag erstmals seit 1982 wieder in Deutschland stattfindet.

Bei Pro 7 läuft ja im Moment das erste Halb-Finale. (zweite am Donnerstag in der ARD) Wie findet ihr die Show an sich und die Beiträge von diesem Jahr?

Die eigentlich Show findet dann ja am Samstag in Düsseldorf statt.
0


Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 11. Mai 2011, 08:37

Jup, hab's gestern gesehen.
Die meisten Beiträge kannste vergessen, aber ein paar nette waren dabei.

Hätten wir mit abstimmen dürfen, ich hätte für Portugal gestimmt. :kicher:

Bei den meisten offenbarte sich, daß die Stimmen für LIVE-Singen zu schwach sind.
Das gilt zwar auch für Lena, sie hat aber ein Lied bei dem sie keine umfangreiche Stimme braucht. ;)

Die Schweizerin hatte eine gute und kräftige Stimme, das Lied könnte, bzw. dürfte aber zu flach sein.
Ich weiß jetzt noch nicht wer weiterkam, muß ich gleich mal nachschauen.

Edit:
Aha, die Schweiz hat's tatsächlich geschafft. Respekt.
Griechenland, oje. Ich fand es echt schlimm, aber naja.
Serbien war nicht schlecht, kein Brüller, könnte aber was reissen.
Russland. Das war sehr flach, leuchtende Schuhe reißen es auch nicht raus.
Ungarn. War OK.
Litauen. Das war schon ein klassischer Grand-Prix-Song. Nett.
Aserbaidschan. Nicht mein Fall.
Finnland. Ach ja, der Bursche ist nett anzuhören.
Georgien. Geht gar nicht, da waren ja die Türken noch besser. Und das will was heißen. :kicher:
Island. Mein Geheimfavorit. Warum? Evtl. auch wegen der Hintergrundgeschichte zu diesem Song.

http://www.eurovision.de/index.html
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von imagine » 11. Mai 2011, 09:54

Portugal fand ich einfach nur peinlich :roll: :kicher: Aber das ist auch irgendwie nix neues mehr xD

Von den 10 Songs gibt es nur 1 oder 2, die mir gefallen (waren glaube ich Georgien von den rockigen Sachen und Litauen von den ruhigen Sachen), allerdings sehe ich beide nicht so sehr weit vorne. Insgesamt sind es vielleicht 3 oder 4 gute Beiträge (inkl. Lena) nachdem die Türkei draußen ist.

Stimme dir übrigens zu: die meisten haben keine Stimmen, sondern Stimmchen und klingen dazu noch arg schief :chor:
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von imagine » 12. Mai 2011, 23:18

So, dass zweite Halbfinale ist durch und damit auch die letzte FInalisten fix... also ich finde, es gab schon schwerere Jahre um den ESC zu gewinnen... Jedward aus Irland sollen ja die großen Favoriten sein, was ich aber ned ganz nachvollziehen kann. Song klingt wie schon 10x dagewesen und sonst... schätze aber es läuft auf das Trio irland - Schweden - Deutschland hinaus.

Die Beiträge aus Italien und Spanien sowie der Tenor aus Frankreich sind :schlaf: und ob Blue für's UK... internationaler Erfolg muss ja nix heißen und meine Musik war/ ist es auch ned unbedingt...
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 13. Mai 2011, 09:42

Uff, da waren ja wieder einige Nieten bei. :kicher:

Mein Fazit:
Estland - wie hatte es der Moderator so schön bezeichnet: KiKa ist los :irre:
Rumänien - Gut, ist ja eigentlich ein Engländer. Und so hörte sich der Song auch an. Guter Durchschnitt
Moldau - Aahh, die Zipfelmützen! Das ist jetzt, wo Belgien ausschied, mein Favorit. :)
Irland - Boah, wat sind die kacke. Hoffentlich gewinnen die nicht :P
Bosnien-Herzegowina - Ich fand diese nummer gar nicht mal so schlecht, dürfte aber keine Rolle spielen. Punkte bekommen sie natürlich trotzdem...
Dänemark - Naja, geht so. Solide Pop-Nummer, mehr aber beim besten Willen nicht
Österreich - Also DAS ist mal eine Stimme. Sowas findet sich leider viel zu selten beim ESC. Ich behaupte, daß früher beim Grand Prix öfter gute Stimmen zu hören waren.
Ukraine - Hier hat wohl die Sandmalerei vom Lied erfolgreich abgelenkt :kicher:
Slowenien - Äähh, kann mich grad nicht erinnern. War das diese US-Nummer?
Schweden - Ja gut, so was fetzt natürlich. Musikalisch allerdings nicht zu gebrauchen :roll:

Die Teilnehmer der "großen Fünf" wurden ja nur kurz angespielt. Ich glaube keiner von denen dürfte eine Rolle spielen.
Bei Lena bin ich mir nicht sicher, evtl. ein guter Mittelplatz oder doch etwas mehr? :dunno:

Einen Tipp mag ich eigentlich nicht abgeben, meistens liege ich sowieso falsch. Aber ich tippe trotzdem, auf IRLAND.
Der Hype könnte hier Früchte tragen, was ich aber nicht hoffen will.
Das Finale wird es zeigen, oder auch nicht. ;)

Eigentlicher Star des gestrigen Abends war aber eindeutig Peter Urban. :D
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
L-Ame-Stram-Gram
Mylène-Süchtiger
Mylène-Süchtiger
Beiträge: 374
Registriert: 11. Jul 2008, 22:04
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: L'âme stram gram
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: The Farmer Project

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von L-Ame-Stram-Gram » 13. Mai 2011, 20:26

ich wohne zwar hier in der nähe, bekomme von dem ganzen rummel nichts mit
gott sei dank auch
0
La bataille est belle celle de l´amour disperse tour
La bataille est celle de longs, longs jours Mon Amour

Et MOI pourquoi j’existe quand l’autre dit je meurs
Moi je veux vivre, aller haut - Pouvoir me dire que c’est beau

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von imagine » 15. Mai 2011, 00:38

Als kurz gesagt: Show super... Gewinner = Schrott.

Wieso hat Aserbaidschan genau den ESC gewonnen???? Kann ich mich gar nicht mit anfreunden... Der Beitrag - fand ich - war der schlechteste Überhaupt. Eindeutig ein Fall von Geschmacksverirrung in Europa :help:

Und Mensch war das dieses Jahr eng mit den Punkten :vomstuhlfall: :vomstuhlfall: Platz 10 für Deutschland ist gut und ich finde, Lena kann mit sich zufrieden sein das sie zweimal hintereinander unter die besten 10 Songs Europas gekommen ist :)

Insgesamt haben die Vorhersagen von Google, etc. diesmal aber sehr weit daneben gelegen :vomstuhlfall: Um die Schweiz mit dem letzten Platz tut's mir echt leid. Da sind sie endlich mal wieder mit dabei und dann... :ohno: Zumal das neben Schweden und Lena einer meiner Favs war...
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 15. Mai 2011, 13:56

Sehe ich genauso, sowohl bzgl. Aserbaidschan als auch die Schweiz.

War aber alles in allem eine super Show, vor allem Anke Engelke war vom Moderatorenteam sehr überzeugend.

Musikalisch natürlich immer Geschmackssache, da muß man eben durch. :pfeif:
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5264
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Du temps
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf

Ungelesener Beitrag von imagine » 16. Feb 2012, 23:38

Bin zu Faul ein neues Thema aufzumachen, aber seit vorhin steht der dt. Beitrag für Baku fest...

[youtube]Mpxf3cvTIyw[/youtube]

Hab Unser Star für baku ja geschaut, aber den Song finde ich langweilig :help: :schlaf:
0
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
THomasHH
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 919
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg

Re: Eurovision Song Contest

Ungelesener Beitrag von THomasHH » 18. Feb 2012, 22:32

Das Problem ist, dass die interessanteste Künstlerin Shelly war, die schon im Halbfinale ausschied.
Dummerweise wäre sie aber wohl nicht massenkompatibel genug um ganz Europa von sich einzunehmen, wie es Lena 2010 gelang.
Ihr Lied war nämlich eher solala, es war ihre Niedlichkeit die den Sieg damals brachte.

Roman Lob ist auch eher ein Durchschnittstyp, der vielleicht bei einigen Mädels ankommt, aber zumindest auch ganz gut bei Stimme ist, wobei ich finde, dass die Jury etwas übertrieb, wenn sie seine Stimme jedesmal in den Himmel lobte.

Schaun mer mal, ich hatte 2010 mit Lena absolut keine Erwartung, weil ich das Lied für zu schwach empfand und sie hat dennoch gewonnen.

Meine diesjährige Erwartungshaltung ist aber eher so ein Mittelfeldplatz für Roman, hauptsache nicht wieder unter den letzten 5 :kicher:
0
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast