Piercings, Tattoos und Mylène

News und sonstige Themen rund um Mylène, welche in kein anderes Forum passen.
Benutzeravatar
Computermensch
Mylène-Fan
Beiträge: 69
Registriert: 4. Mär 2014, 23:39
Name: Pauline
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2012
Lieblingssong: Et pourtant
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Je te rends ton amour
Wohnort: Frankreich (leider…)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Piercings, Tattoos und Mylène

Ungelesener Beitrag von Computermensch » 22. Aug 2014, 17:06

Persönlich mag ich Tattoos und Piercings (obwohl ich mich selbst nicht tatöwieren oder piercen lassen würde :shock: ), und ein Großteil der Künstler, die ich mag (Alizée, t.A.T.u., Rammstein, BlutEngel…) haben davon. Aber ich denke auch, daß es Mylène einfach nicht passen würde. Sie ist einfach nicht das Typ dafür. Es wäre wie… ein Engel mit schwarzen Flügeln und roten Augen, das würde einfach :eek: sein.

Ich habe nie gewußt, was dieses Barcode eingentlich war… Ich erinnere mich, ich war ein bißchen "schockiert", als ich es zum ersten Mal sah. :vomstuhlfall: Aber das "Oui mais… Non"-Tattoo hat mir sehr gefallen. (Ich bin trotzdem froh, daß es nicht dauerhaft war !)


Mylène + RoBERT + Kraftwerk + BlutEngel + Rammstein + t.A.T.u. + Alizée + Ария = "вся моя любовь"

Meine Webseite über die Band BlutEngel : http://blutengel-frankreich.e-monsite.com/

Antworten