Timeless 2013 - Der Film im deutschen Kino?

News und sonstige Themen rund um Mylène, welche in kein anderes Forum passen.
Benutzeravatar
MartinC
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 606
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004

Timeless 2013 - Der Film im deutschen Kino?

Ungelesener Beitrag von MartinC » 7. Apr 2017, 14:06

Wobei man zur genannten GEMA Problematik anmerken muß, daß Farmers Musik in jedem Fall und tatsächlich GEMA-pflichtig ist, da sie in Frankreich bei der SACEM angemeldet ist, und die Verwertungsgesellschaften wechselseitig automatisch zuständig sind.

Die spezielle Problematik betrifft Musik, die überhaupt nicht und nirgendwo angemeldet wurde, also z:B. ein selbstständiger Musker, der eigene Songs schreibt und die selber aufnimmt oder öffentlich spielen will. Es gibt kein Gesetz, daß ihn zwingt, seine Lieder bei der GEMA anzumelden, aber Du wirst in Deutschland kein einziges Preßwerk finden, das ihm die CD fertigt. Er kann höchstens bei der GEMA Mitglied werden, seine Lieder als "GEMA frei" registrieren lassen und dann mit dieser Bestätigung pressen lassen.

Ein rechtliches Monopol hat die GEMA übrigens gar nicht, nur ein faktisches. Es gab und gibt Alternativversuche, z.B. haben die Einstürzende Neubauten eine eigene Gesellschaft namens Freibank gegründet, die auch externen Labels offen steht. Eine nennenswerte Marktmacht konnte aber noch keiner erobern.
0

Benutzeravatar
BreeOneill
Beiträge: 2
Registriert: 27. Jul 2017, 09:52
Name: Bree Oneill
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2001
Lieblingssong: La poupée qui fait non
Lieblingsalbum: Les mots (2001)
Wohnort: Bornheim
Kontaktdaten:

Timeless 2013 - Der Film im deutschen Kino?

Ungelesener Beitrag von BreeOneill » 27. Jul 2017, 10:16

Ich finde diese Idee wirklich gut, aber dieser Vorschlag noch im April angebetten war, deswegen glaube ich, dass nicht so viel Fans ihn unterstützt.. Schade :roll:
0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste